Die Unsichbaren sind zurück

Am 13. Oktober: Auf nach Essen – Druck machen für mehr Lohn, Respekt und Anerkennung!

Auf nach Essen – Druck machen für mehr Lohn, Respekt und Anerkennung!

Am 13. Oktober findet in Essen die 4. Tarifverhandlungsrunde im Gebäuderreinigerhandwerk statt. In den vergangenen drei Verhandlungsrunden konnte bisher keine Einigung über die Forderungen der IG BAU erziehlt werden.

Einen Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung lehnen die Arbeitgeber ab und behaupten: „Turbo-Putzen gibt es nicht“. Auch unsere Forderung nach 80 Cent mehr Lohn für die Lohngruppe 1 (Unterhaltsreinigung) lehnen die Arbeitgeber ab. Stattdessen bieten sie 3% mehr Lohn für 26 Monate (das sind 1,38% pro Jahr oder weniger als 20 Cent!). Daher rufen wir alle Gebäudereingerinnen und Gebäudereiniger auf am 13. Oktober ein deutliches Signal zu setzen.

Auf nach Essen!

Kommt zur Demo nach Essen und zeigt das Ihr keine Lust mehr auf halbherzige Angebote habt!Turbo-Putzen stoppen – Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung jetzt!80 Cent mehr für die Lohngruppe 1 und 6,4% Lohngruppen 2-9!

Hinweise zur Anreise gibt es in euren IG BAU Büros!

flyer essen

Hinterlassen Sie einen Kommentar