Die Unsichbaren sind zurück

Aus den Objekten

Piepenbrock KollegInnen bei Lufthansa BASIS in Frankfurt: „Wir sind bereit abzuheben!“

Piepenbrock KollegInnen bei Lufthansa BASIS in Frankfurt: "Wir sind bereit abzuheben!"

In den letzten Tagen haben wir schon über die KollegInnen von Piepenbrock berichtet, die bei der Lufhansa für Ordnung sorgen. Jetzt kommen noch weitere hinzu, die unsere Tarifforderungen kämpferisch unterstützen.

weiterlesen

Alle Preise steigen – warum nicht auch unser Lohn? Kolleginnen & Kollegen aus Stuttgart erwarten mehr!

Alle Preise steigen – warum nicht auch unser Lohn? Kolleginnen & Kollegen aus Stuttgart erwarten mehr!

Auch in Stuttgart wächst der Unmut. Die Kolleginnen und Kollegen werden langsam ungeduldig.

weiterlesen

Crew-Beschäftigte der Lufthansa Frankfurt solidarisieren sich mit den KollegInnen von Piepenbrock

Crew-Beschäftigte der Lufthansa Frankfurt solidarisieren sich mit den KollegInnen von Piepenbrock

Auch die Kolleginnen und Kollegen von Piepenbrock Frankfurt stehen zu ihrer IG BAU. Hier im Crewbereich der Lufthansa am Frankfurter Flughafen ist man sich einig: Faire Löhne gibt’s nur aktiv.

weiterlesen

Octeo-KollegInnen aus Duisburg wollen am 26 September in Essen ihren Forderungen Nachdruck verleihen

Octeo-KollegInnen aus Duisburg wollen am 26 September in Essen ihren Forderungen Nachdruck verleihen

Auch die Kolleginnen der Niederrhein-Terme in Duisburg haben einen Knochenjob. Denn bei ihrer Arbeit sind sie stets Feuchtigkeit und Wärme ausgesetzt. Für die Besucher der Wellness-Oase soll es immer angenehm und sauber sein. „Doch auch Sauberkeit hat ihren Preis“, da sind sich die Reinigungskräfte einig.

weiterlesen

KollegInnen der Krankenhausreinigung: „Um Altersarmut zu entgehen, müssen Löhne in Gebäudereinigung dringend steigen, sagt auch die Kanzlerin“

KollegInnen der Krankenhausreinigung: „Um Altersarmut zu entgehen, müssen Löhne in Gebäudereinigung dringend steigen, sagt auch die Kanzlerin“

Gestern hat unsere Kollegin Petra Vogel in der ZDF Sendung „Klartext“ unserer Kanzlerin erklärt, wie ihre Zukunft als Rentnerin aussehen wird und sorgte damit für Aufsehen in der Presse und den sozialen Medien. Denn unsere Kollegin ist trotz 40 Jahren harter Arbeit in der Krankenhausreinigung von Altersarmut bedroht und damit ist sie nicht alleine. Ihre Kolleginnen, die für die Reinigung in Krankenhäusern zuständig sind, erwartet das gleiche Schicksal.
Angela Merkel war dies gestern sichtlich unangenehm und ihrer Vorschläge zur privaten Vorsorge sorgten zu Recht für Verwunderung und Spott in den Kommentarspalten der Online-Medien. Doch in einem hatte die Kanzlerin recht, um der Altersarmut zu entgehen, müssen die Löhne in der Gebäudereinigung dringend steigen.

weiterlesen

Piepenbrock-Kolleginnen vom Niederrhein wollen am 26 September in Essen für 1 Euro mehr die Stunde demonstrieren

Piepenbrock-Kolleginnen vom Niederrhein wollen am 26 September in Essen für 1 Euro mehr die Stunde demonstrieren

Auf einer Objektversammlung der Firma Piepenbrock am Niederrhein in Neukirchen-Vluyn kamen die Kolleginnen zusammen, um sich gemeinsam mit dem Betriebsrat der Niederlassung Essen über die Tarifverhandlungen zu informieren.

weiterlesen

Ute Langenbahn, Mitglied der IG BAU Tarifkommission, informierte Kolleginnen von Proper in Saarbrücken

Ute Langenbahn, Mitglied der IG BAU Tarifkommission, informierte Kolleginnen von Proper in Saarbrücken

Nachdem auch in der dritten Verhandlungsrunde am 06.09. in Berlin kein nennenswerter Fortschritt in den Tarifverhandlungen erfolgt ist, besuchte Ute Langenbahn, Mitglied der Tarifkommission, Beschäftigte der Firma Proper Gebäudereinigung, um unsere Mitglieder über den Stand der Verhandlungen zu informieren.

weiterlesen

Piepenbrock Beschäftigte am Flughafen Frankfurt: „Dieses Angebot ist zum in die Luft gehen!“

Piepenbrock Beschäftigte am Flughafen Frankfurt: "Dieses Angebot ist zum in die Luft gehen!"

„Zum in die Luft gehen!„ Die Beschäftigen der Firma Piepenbrock aus Frankfurt verstehen die Welt nicht mehr. Dieses unangemessene Angebot ist eine Schande für die Branche. Im Gegensatz zu den Fliegern hier am Flughafen Frankfurt, ist unser Angebot nicht abgehoben. Die Arbeitgeber sollen mal über ihre Angebote […]

weiterlesen

KollegInnen von SGR Venter aus Stuttgart wollen sich mit mickrigen 1,38% nicht zufrieden geben

KollegInnen von SGR Venter aus Stuttgart wollen sich mit mickrigen 1,38% nicht zufrieden geben

KollegInnen der Fa. SGR Venter, die in Stuttgart beim SWR (Südwestrundfunk) reinigen, sind empört über das mickrige Angebot der Arbeitgeber. Mit einer Lohnerhöhung von 1,38% pro Jahr geben sie sich niemals zufrieden. Da müssen die Arbeitgeber noch nachlegen.

weiterlesen

Klüh-Kolleginnen aus dem Essener RWE-Tower warten gespannt auf die nächste Tarifverhandlung.

Klüh-Kolleginnen aus dem Essener RWE-Tower warten gespannt auf die nächste Tarifverhandlung.

Klüh-Kolleginnen aus dem Essener RWE-Tower warten gespannt auf die nächste Tarifverhandlung. Auch die Kolleginnen von Klüh in Essen, die hinter den glitzernden Glasfassaden des Essener RWE-Towers für Sauberkeit sorgen, wollen für die Büro-Reinigung einen Euro mehr pro Stunde und fänden ein Weihnachtsgeld sehr gut. Zusammen mit dem […]

weiterlesen

Hamburger GebäudereinigerInnen wollen Ergebnisse sehen!

Hamburger GebäudereinigerInnen wollen Ergebnisse sehen!

Parallel zu den aktuell laufenden Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk, trafen sich die aktiven Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger des Bezirksverbands Hamburg zu einer Solidaritätsaktion. Auf dem Campus der Hamburger Uni stellten sie sich hinter die Forderungen der IG BAU.

weiterlesen
Seite 1 von 1412345...10...Letzte »