Die Unsichbaren sind zurück

Aus den Objekten

Frankfurter Beschäftigte von Piepenbrock: „Das Angebot der Arbeitgeber ist Schande für die Branche“

Frankfurter Beschäftigte von Piepenbrock: „Das Angebot der Arbeitgeber ist Schande für die Branche"

Auch die vierte Tarifverhandlung im Gebäudereiniger-Handwerk ist aus Sicht der Beschäftigten der Gebäudereinigung mehr als enttäuschend. Aufgrund der hohen Gewinne in der Gebäudereinigungsbranche, haben die Kolleginnen & Kollegen auf ein besseres Angebot gehofft.

weiterlesen

Noch mehr Piepenbrock-KollegInnen am Frankfurter Flughafen schließen sich uns an.

Noch mehr Piepenbrock-KollegInnen am Frankfurter Flughafen schließen sich uns an.

Immer mehr Kolleginnen und Kollegen von Piepenbrock Frankfurt schließen sich dem noch „stillen“ Protest an.

weiterlesen

KollegInnen von Klüh aus Bonn und Troisdorf enttäuscht über das magere Angebot der Arbeitgeber.

KollegInnen von Klüh aus Bonn und Troisdorf enttäuscht über das magere Angebot der Arbeitgeber.

Noch vor der letzten Tarifverhandlung in Essen besuchte Ljubomir Stokrp, Mitglied der Tarifkommission die Kolleginnen und Kollegen von Klüh, die beim Süßigkeitenhersteller HARIBO für Sauberkeit sorgen, um sie über die laufenden Tarifverhandlung auf den neusten Stand zu bringen. Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen die Forderungen und finden, dass eine ordentliche Lohnerhöhung und Weihnachtsgeld auch für sie längest überfellig sind.

weiterlesen

KollegInnen von Dussmann aus Stuttgart: „Das Geld reicht vorne und hinten nicht“

KollegInnen von Dussmann aus Stuttgart: „Das Geld reicht vorne und hinten nicht“

Die Kolleginnen der Dussmann GmbH reinigen in einem Wohn- und Pflegeheim nahe Stuttgart. Ihre Arbeit ist wichtig und anspruchsvoll – schließlich geht es dabei Tag für Tag um die Gesundheit und das Wohlbefinden alter Menschen. Wertgeschätzt fühlen sie sich zwar von den Bewohnern – nicht aber von der Arbeitgeberseite in den laufenden Tarifverhandlungen.

weiterlesen

+++Liveticker Essen+++ Ulrike Laux spricht zu den KollegenInnen+++

+++Liveticker Essen+++ Ulrike Laux spricht zu den KollegenInnen+++

+++Liveticker Essen+++ Ulrike Laux spricht zu den KollegenInnen+++ Gerade spricht Ulrike Laux,  Verhandlungsführerin der IG BAU Tarifkommission zu den KollegInnen. Als sie über das Angebot der Arbeitgeber sprach, waren ganz laute Buuuh-Rufe zu hören. Das heutige Angebot: 4% im Westen und 6% im Osten über 26 Monate. […]

weiterlesen

Betriebsräte der Gebäudereinigung sind gespannt auf Angebot der Arbeitgeber in Essen

Betriebsräte der Gebäudereinigung sind gespannt auf Angebot der Arbeitgeber in Essen

Auch die Betriebsräte der großen Gebäudereinigungsunternehmen sind gespannt auf die morgige Tarifverhandlung und hoffen, dass die Arbeitgeber morgen ein Angebot vorlegen, über das auch ernsthaft verhandelt werden kann. Denn das Angebot aus Berlin von 1,38% pro Jahr halten die Arbeitnehmervertreter für einen schlechten Witz.

weiterlesen

Piepenbrock KollegInnen bei Lufthansa BASIS in Frankfurt: „Wir sind bereit abzuheben!“

Piepenbrock KollegInnen bei Lufthansa BASIS in Frankfurt: "Wir sind bereit abzuheben!"

In den letzten Tagen haben wir schon über die KollegInnen von Piepenbrock berichtet, die bei der Lufhansa für Ordnung sorgen. Jetzt kommen noch weitere hinzu, die unsere Tarifforderungen kämpferisch unterstützen.

weiterlesen

Alle Preise steigen – warum nicht auch unser Lohn? Kolleginnen & Kollegen aus Stuttgart erwarten mehr!

Alle Preise steigen – warum nicht auch unser Lohn? Kolleginnen & Kollegen aus Stuttgart erwarten mehr!

Auch in Stuttgart wächst der Unmut. Die Kolleginnen und Kollegen werden langsam ungeduldig.

weiterlesen

Crew-Beschäftigte der Lufthansa Frankfurt solidarisieren sich mit den KollegInnen von Piepenbrock

Crew-Beschäftigte der Lufthansa Frankfurt solidarisieren sich mit den KollegInnen von Piepenbrock

Auch die Kolleginnen und Kollegen von Piepenbrock Frankfurt stehen zu ihrer IG BAU. Hier im Crewbereich der Lufthansa am Frankfurter Flughafen ist man sich einig: Faire Löhne gibt’s nur aktiv.

weiterlesen

Octeo-KollegInnen aus Duisburg wollen am 26 September in Essen ihren Forderungen Nachdruck verleihen

Octeo-KollegInnen aus Duisburg wollen am 26 September in Essen ihren Forderungen Nachdruck verleihen

Auch die Kolleginnen der Niederrhein-Terme in Duisburg haben einen Knochenjob. Denn bei ihrer Arbeit sind sie stets Feuchtigkeit und Wärme ausgesetzt. Für die Besucher der Wellness-Oase soll es immer angenehm und sauber sein. „Doch auch Sauberkeit hat ihren Preis“, da sind sich die Reinigungskräfte einig.

weiterlesen

KollegInnen der Krankenhausreinigung: „Um Altersarmut zu entgehen, müssen Löhne in Gebäudereinigung dringend steigen, sagt auch die Kanzlerin“

KollegInnen der Krankenhausreinigung: „Um Altersarmut zu entgehen, müssen Löhne in Gebäudereinigung dringend steigen, sagt auch die Kanzlerin“

Gestern hat unsere Kollegin Petra Vogel in der ZDF Sendung „Klartext“ unserer Kanzlerin erklärt, wie ihre Zukunft als Rentnerin aussehen wird und sorgte damit für Aufsehen in der Presse und den sozialen Medien. Denn unsere Kollegin ist trotz 40 Jahren harter Arbeit in der Krankenhausreinigung von Altersarmut bedroht und damit ist sie nicht alleine. Ihre Kolleginnen, die für die Reinigung in Krankenhäusern zuständig sind, erwartet das gleiche Schicksal.
Angela Merkel war dies gestern sichtlich unangenehm und ihrer Vorschläge zur privaten Vorsorge sorgten zu Recht für Verwunderung und Spott in den Kommentarspalten der Online-Medien. Doch in einem hatte die Kanzlerin recht, um der Altersarmut zu entgehen, müssen die Löhne in der Gebäudereinigung dringend steigen.

weiterlesen
Seite 3 von 1612345...10...Letzte »