Die Unsichbaren sind zurück

Liveticker

+++Vierte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk startet heute in Essen+++

+++Vierte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk startet heute in Essen+++

Um 10 Uhr beginnt heute die vierte Verhandlungsrunde der diesjährigen Tarifverhandlungen in der Gebäudereinigung. Die IG BAU fordert ein deutliches Lohnplus von einem Euro mehr pro Stunde, die Angleichung der Löhne im Osten Deutschlands an das Westniveau und ein 13. Monatsgehalt für Glas- und Gebäudereiniger. Den Arbeitgebern schwebt lediglich ein mickriges Lohnplus von 2,08 Prozent im Osten und 1,38 Prozent im Westen pro Jahr vor.

weiterlesen

+++ Liveticker Berlin +++ Verhandlungen Abgebrochen. Arbeitgeber nennen IG Bau Forderungen Phantasievorstellungen. Jetzt reicht’s! +++

+++ Liveticker Berlin +++ Verhandlungen Abgebrochen. Arbeitgeber nennen IG Bau Forderungen Phantasievorstellungen. Jetzt reicht’s! +++

+++ Liveticker Berlin +++ Verhandlungen Abgebrochen. Arbeitgeber nennen IG Bau Forderungen Phantasievorstellungen. Jetzt reicht’s! +++ Heute hat die Arbeitgeberseite der Tarifkommission der IG BAU ihre Vorstellungen für die Lohnentwicklung in der Gebäudereinigung für die kommenden 2 Jahre präsentiert. Für über 2 Jahre nur eine mickrige Lohnerhöhung von […]

weiterlesen

+++Liveticker Berlin+++Verhandlungen unterbrochen+++Arbeitgeber bieten mickrige Lohnerhöhung für 26 Monate +++ Angebot nicht akzeptabel+++

+++Liveticker Berlin+++Verhandlungen unterbrochen+++Arbeitgeber bieten mickrige Lohnerhöhung für 26 Monate +++ Angebot nicht akzeptabel+++

Nach einem hitzigen Verhandlungsauftakt wurden die Gespräche zwischen der IG BAU und dem Bundesinnungsverband unterbrochen. Die Arbeitgeber legten ein Angebot vor, dass den Namen nicht verdient und verweigern weiter die Ost-West Angleichung der Löhne bis 2019. Wiedermal wird versucht die Verantwortung dafür auf die Kunden abzuwälzen. Doch die steigenden Umsätze der Branche sprechen eine andere Sprache.

Für uns ist klar, dieses Angebot ist nicht akzeptabel!

Wir finden Wertschätzung unserer Arbeit sieht anders aus! Ein Euro mehr pro Stunde, Ost-West Angleichung bis 2019 und Weihnachtsgeld für alle IG BAU Mitglieder in der Gebäudereinigung!

weiterlesen

+++ Liveticker Berlin +++ Tarifverhandlung hat soeben begonnen +++

+++ Liveticker Berlin +++ Tarifverhandlung hat soeben begonnen +++

Die Tarifverhandlung hat gerade begonnen. Wir sind gespannt welches Angebot uns die Arbeitgeber heute unterbreiten. Unsere Forderungen sind klar. Jetzt müssen die Arbeitgeber liefern!

weiterlesen

+++Liveticker Berlin+++ Heute startet die 3. Verhahndlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk+++

+++Liveticker Berlin+++ Heute startet die 3. Verhahndlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk+++

In den diesjährigen Tarifverhandlungen für die Gebäudereinigung, startet heute um 11 Uhr die dritte Verhandlungsrunde zwischen der IG BAU und dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks. Wir erwarten heute ein Angebot der Arbeitgeber. Aktuell bereitet sich unsere Tarifkommission auf die gleich beginnenden Gespräche mit der Arbeitgeberseite vor.

Wie immer, halten wir euch auch heute weiterhin auf dem Laufenden.

weiterlesen

3. Verhandlungsrunde beendet – Angebot der Arbeitgeber ist vollkommen unzureichend

3. Verhandlungsrunde beendet - Angebot der Arbeitgeber ist vollkommen unzureichend

IG BAU: Angebot der Arbeitgeber ist vollkommen unzureichend Berlin – Die Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk treten auf der Stelle. Nach der dritten Verhandlungsrunde trennten sich heute Nachmittag die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks erneut ohne Ergebnis. Die Arbeitgeber legten drei Monate nach Start der […]

weiterlesen

1700 Unterschriften gegen Turboputzen – Landesinnung NRW verweigert Annahme

1700 Unterschriften gegen Turboputzen - Landesinnung NRW verweigert Annahme

Um die Tarifkommission in Berlin zu unterstützen, machte sich bereits heute Morgen eine Delegation der Region Rheinland auf nach Köln, um beim Landesinnungsverband des Gebäudereiniger-handwerks NRW eine Unterschriftenliste gegen das Turboputzen zu übergeben.

Die Delegation bestand aus GebäudereinigerInnen von WISAG, Piepenbrock, ‪‎Klüh, ‪ISS, Dussmann und Clemens Klein. Die Kolleginnen & Kollegen haben 1700 Unterschriften gesammelt, welche sie beim Landesinnungsverband persönlich abgeben wollten. Doch dazu kam es nicht…

weiterlesen

Weitere Eindrücke aus Berlin

Weitere Eindrücke aus Berlin

Berlin, 15:30 Uhr: Weitere Eindrücke aus Berlin Während die Verhandlungen noch andauern, wollen wir Euch noch mit einigen weiteren Eindrücken rund um die dritte Verhandlungsrunde versorgen. Viele engagierte Kolleginnen & Kollegen sind angereist, um laut und stark ihre Forderungen nach Berlin zu tragen und der Bundestarifkommission der […]

weiterlesen

Arbeitgeber stehen im Abseits – Angebot nicht akzeptabel

Arbeitgeber stehen im Abseits - Angebot nicht akzeptabel

Berlin, 14:00 Uhr: Mit breiter Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen vor Ort begibt sich die Tarifkommission zurück an den Verhandlungstisch. Mit ihrem bisherigen Angebot von mageren 3% für 26 Monate und der Ablehnung einer tariflichen Regelung der Flächenleistung stehen die Arbeitgeber deutlich im Abseits.

weiterlesen

Unsere Reiniger erklären den Arbeitgebern‎ was Turboputzen bedeutet

Unsere Reiniger erklären den Arbeitgebern‎ was Turboputzen bedeutet

Berlin, 13:45 Uhr: Unsere Reiniger erklären den arbeitgebern‎ was turboputzen bedeutet

weiterlesen

Arbeitgeber bieten in der Verhandlung 3% – Frechheit!

Arbeitgeber bieten in der Verhandlung 3% - Frechheit!

Berlin, 13:42 Uhr: Arbeitgeber bieten in der Verhandlung 3% für 26 Monate.  Frechheit!

weiterlesen
Seite 3 von 41234