Die Unsichbaren sind zurück

IG BAU Bezirksvorstände der Region Hessen sind bereit

IG BAU Bezirksvorstände der Region Hessen sind bereit

Die Bezirksvorstände in der Region Hessen stehen im Tarifkonflikt an der Seite der Gebäudereiniger.

Wir werden die Kolleginnen und Kollegen in der Gebäudereinigung aktiv unterstützen.

Sollte es keine Einigung geben, werden wir zu den Kolleginnen und Kollegen und den Kunden in die Objekten gehen. Darüber hinaus stehen wir auch als Streikhelfer bereit.

Jetzt kommt es auf die Arbeitgeber an. Wir sind gut gerüstet“.

2 Kommentare
  1. Finde ich echt super von euch allen. Wird langsam Zeit das sich etwas tut. :-)

  2. Hallo zusammen,
    ich verstehe es nicht, daß die Auftraggeber (angeblich) nicht bereit sind, für eine ordnungsgemäße Reinigung zu zahlen!!! Wir haben in Deutschland das umfangreichste und anspruchvollste Hygienegesetz!! Jeder der Auftraggeber WILL eine perfekte Reinigung (weil es laut Hygienegesetz so verlangt wird) haben, ABER ES DARF NICHTS KOSTEN!!!! Zudem ist es dann auch noch so, daß das Reinigungsunternehmen eine GARANTENPFLICHT hat und für Schäden aufkommen muß!!Leider ist es noch immer so, daß viele denken…“na es kann ja nicht sooo schwer sein, den Mop zu schwingen“.. weit gefehlt!!!! Es Bedarf eines teilweise sehr umfangreichen Wissens über Biochemie/Reinigungschemie und den Umgang mit den Maschienen!!!1 Ein Fehler bei der Wahl der Reinigungsmittel kann fatale Folgen für den gereinigten Belag haben!! Und dann immmer wieder der Satz..“Mach mal schnell…am besten gestern…was dauert denn da sooo lange…“““ Aber leider gibt es auch auf der Seite der Arbeitgeber EXPERTEN, welche eine Kalkulation für Umfang und Zeit erstellen die jeder Vernunft spottet!! Somit sind die Kollegen (DAS AUSFÜHRENDE ORGAN!!) gezwungen Mehrarbeit für UMME ( keine Bezahlung/nur die Objektzeit)zu leisten, weil sie Angst haben den Job zu verlieren!!! Und nur deshalb ist es möglich, völlig unterpreisige Angebote zu machen!!! Aber im Gegenzug wird die Verwaltung immer Komplexer und die Kosten hierfür steigen ins Uferlose! Dabei wird vergessen….OHNE DIE LEUTE AN DER BASIS/DIE REINIGER SELBST würden keiner der Leute etwas verdienen!! Liebe Kollegen, laßt euch das nicht gefallen!!! Wenn keiner mehr dem Druck nachgibt und seine Rechte einfordert, müßen Kunde und Arbeitgeber UNS entgegenkommen!!!
    Vielen dank für eure Zeit und das Interesse an meinem Text!!
    Mit den herzlichsten Grüßen,
    EINER VON EUCH!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar