Die Unsichbaren sind zurück

Leipzig: Soli-Aktion zur 4. Tarifverhandlung & Veranstaltungsankündigung am 15.10.2015 an der Uni Leipzig

Leipzig: Soli-Aktion zur 4. Tarifverhandlung & Veranstaltungsankündigung am 15.10.2015 an der Uni Leipzig

Während der gestrigen Tarifverhandlung in Essen, fanden zeitgleich in vielen anderen Regionen Soli-Aktionen statt. Hier ein kurzer Bericht aus Leipzig mit dem Hinweis auf eine interessante Podiumsdiskussion an der Universität Leipzig. Interessierte Kolleginnen & Kollegen sind herzlich eingeladen. 

In Leipzig sind die Streikvorbereitungen in vollem Gange

Gestern am 13.10, dem Tag der vierten Verhandlungsrunde, wurde sowohl der Firmensitz rp Gebäudereinigung des Obermeister der Innung des Gebäudereinigerhandwerks Leipzig, Frank Bierkämper, als auch das Büro der Kreishandwerkerschaft mit Farbe markiert. Vielfach war dort „Schluss mit TurboPutzen“ und „Streikbereit – für einen Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung“ in neongelber Farbe deutlich zu lesen.

IG BAU Leipzig

Am Mittwoch, den 15.10 um 17 Uhr wird an der Universität Leipzig eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Aufstand der Unsichtbaren“  stattfinden.

Gebäudereiniger*innen sowie Vertreter*innen des Studierendenrats, der IG BAU und Streiksolidaritätsgruppen werden dort über den neusten Stand der Tarifverhandlungen informieren und gemeinsame Streikaktionen planen. Der Ort des Hörsaals lässt sich am Couch-Cafe im Innenhof des Hauptcampus erfragen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar