Die Unsichbaren sind zurück

Aktionen & Neuigkeiten

+++Arbeitgeber bieten minimale Verbesserungen und nennen es „ein großzügiges Angebot“+++

+++Arbeitgeber bieten minimale Verbesserungen und nennen es „ein großzügiges Angebot“+++

Nach der Mittagspause, legten die Arbeitgeber ein aktualisiertes Angebot vor. Von einer Verbesserung kann dabei allerdings nicht die Rede sein. Denn auf das Angebot aus Essen, haben sie für den Westen gerade mal 0,01% draufgelegt.

Die Beschäftigten im Westen sollen sich mit 2,06% im nächsten Jahr und 1,95% im Jahr 2019 zufrieden geben. Die Kolleginnen und Kollegen im Osten wollen sie noch mindestens 4 Jahre auf die Lohnangleichung an den Westen warten lassen.

weiterlesen

Beschäftigte bei WISAG WPS in Bremen stehen solidarisch an unserer Seite!

Beschäftigte bei WISAG WPS in Bremen stehen solidarisch an unserer Seite!

Die Beschäftigten bei WISAG WPS in Bremen stehen aktuell selbst in Verhandlungen um einen Haustarifvertrag mit ihrem Arbeitgeber. Auf einer Betriebsversammlung mit 115 Beschäftigten, waren sich alle Kolleginnen und Kollegen einig:
Wir stehen hinter Euch und den Forderungen der IG BAU! Kämpft weiter für einen guten Abschluss, denn die Beschäftigten in der Reinigung verdienen mehr für diesen Knochenjob!

weiterlesen

+++Liveticker Frankfurt +++ Arbeitgeber lehnen Verhandlungen über die Einführung von Weihnachtsgeld weiter ab +++

+++Liveticker Frankfurt +++ Arbeitgeber lehnen Verhandlungen über die Einführung von Weihnachtsgeld weiter ab +++

+++Liveticker Frankfurt +++ Arbeitgeber lehnen Verhandlungen über die Einführung von Weihnachtsgeld weiter ab +++ Die heutige Tarifverhandlung hat am Morgen mit harten Diskussionen zwischen IG BAU und dem Bundesinnungsverband begonnen. Über den Einstieg ins Weihnachtsgeld wollen die Arbeitgeber weiterhin nicht reden. Wir bleiben dran und werden weiter […]

weiterlesen

+++Liveticker Frankfurt +++ Fünfte Tarifverhandlungsrunde im Gebäudereinger-Handwerk gestartet+++

+++Liveticker Frankfurt +++ Fünfte Tarifverhandlungsrunde im Gebäudereinger-Handwerk gestartet+++

Die fünfte Verhandlungsrunde zwischen der IG BAU und dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks hat eben begonnen.

Nachdem in der letzten Verhandlungsrunde in Essen über 600 Kolleginnen & Kollegen mit einer lautstarken Demo Druck gemacht haben, erwarten wir heute ein deutlich verbessertes Angebot von der Arbeitgeberseite!

weiterlesen

+++Fünfte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk startet heute in Frankfurt a.M.+++

+++Fünfte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk startet heute in Frankfurt a.M.+++

Um 10 Uhr beginnt heute in Frankfurt am Main die fünfte Verhandlungsrunde der diesjährigen Tarifverhandlungen in der Gebäudereinigung. Die IG BAU fordert ein deutliches Lohnplus von einem Euro mehr pro Stunde, die Angleichung der Löhne im Osten Deutschlands an das Westniveau und ein 13. Monatsgehalt für Glas- und Gebäudereiniger.

Unsere Kolleginnen und Kollegen der Tarifkommission haben gerade mit der Vorbesprechung begonnen.

weiterlesen

Trauerzug in Hessen gesichtet – Der Tarifvertrag, der muss nun weichen, denn Kapital geht über Leichen

Trauerzug in Hessen gesichtet - Der Tarifvertrag, der muss nun weichen, denn Kapital geht über Leichen

Trauerzug in Hessen gesichtet – Der Tarifvertrag, der muss nun weichen, denn Kapital geht über Leichen. Soeben erreichen uns Bilder von einer Trauerdelegation in Hessen, mit der die KollegInnen  der Gebäudereinigung spontan ihren Unmut über den drohenden Tarifverlust zum Ausdruck bringen wollten. Die hessischen KollegInnen befürchten, dass […]

weiterlesen

KollegInnen von Sana DGS und KGT in Bayern: „Eine ordentliche Lohnerhöhung ist mehr als notwendig“

KollegInnen von Sana DGS und KGT in Bayern: „Eine ordentliche Lohnerhöhung ist mehr als notwendig“

Auch in Bayern sind die Kolleginnen und Kollegen mit dem bisherigen Verlauf der Tarifverhandlungen unzufrieden. Sie freuen sich zwar, dass vor zwei Jahren die 10 Euro-Marke geknackt wurde, doch selbst damit ist das Leben in teuerem München nur schwer zu bewerkstelligen. Deshalb ist eine ordentliche Lohnerhöhung mehr als notwendig.

weiterlesen

Quer durchs ganze Land – Reinigungskräfte fordern ein deutlich besseres Angebot!

Quer durchs ganze Land – Reinigungskräfte fordern ein deutlich besseres Angebot!

Sie kommen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands und arbeiten in unterschiedlichen Betrieben der Gebäudereinigung, haben aber ein gemeinsames Interesse. Sie möchten alle anständig bezahlt werden, für die anstrengende Arbeit die sie verrichten. Deshalb unterstützen auch diese Kolleginnen und Kollegen die IG BAU bei der diesjährigen Tarifrunde im Gebäudereiniger-Handwerk.

weiterlesen

Betriebsräte der Gebäudereinigung in Hessen: „Wir Hessen stehen zusammen!“

Betriebsräte der Gebäudereinigung in Hessen: „Wir Hessen stehen zusammen!“

Betriebsräte der Gebäudereinigung in Hessen: „Wir Hessen stehen zusammen!“ Auch beim „Runden Tisch“ der hessischen Betriebsräte war der bisherige Verlauf der Tarifrunde im Gebäudereiniger-Handwerk das Hauptthema. Das bisherige Verhalten der Arbeitgeber stieß auf Unverständnis und Zorn. Dennoch hoffen die Kolleginnen und Kollegen, dass die Arbeitgeber in der […]

weiterlesen

Seminar „Betriebsräte und Arbeitskampf“ Bayern und Franken

Seminar „Betriebsräte und Arbeitskampf“ Bayern und Franken

Am Donnerstag den 05.10.2017 rüsteten sich die bayrischen und fränkischen Betriebsräte des Gebäudereinigerhandwerks in Kinding zum Arbeitskampf.

weiterlesen

Im Namen des Volkes: Ehrenamtliche Arbeitsrichter aus Mittelhessen unterstützen Beschäftigte der Gebäudereinigung

Im Namen des Volkes: Ehrenamtliche Arbeitsrichter aus Mittelhessen unterstützen Beschäftigte der Gebäudereinigung

Auch die ehrenamtlichen Arbeitsrichter in Mittelhessen stehen geschlossen und solidarisch zu der Forderung der Gebäudereiniger.

weiterlesen
Seite 4 von 44« Erste...23456...102030...Letzte »