Die Unsichbaren sind zurück

Tag des Innungsobermeisters am 20. September 2017

Tag des Innungsobermeisters am 20. September 2017

Anlässlich diesen Ehrentages, den es offiziell gar nicht gibt, besuchten Mitglieder der Fachgruppenvorstände des Gebäudereinigerhandwerkes aus unserer Region die jeweiligen Innungen und überbrachten unsere Glückwunschkarten mit den Unterschriftenlisten und den entsprechenden Forderungen in der diesjährigen Tarifrunde.

Die Fachgruppen Bautzen, Dresden und Chemnitz besuchten den Innungsobermeister Herrn Böhm in Dresden am Sitz der Innung. Es gab ein ca. 15minütiges Gespräch mit Vertreterinnen der Innung in welchem unsere Mitglieder ihre mehr als berechtigten Forderungen verdeutlichten.

Bild4 (2)

Leider konnte die Glückwunschkarte Herrn Böhm nicht persönlich überreicht werden, da er derzeit erkrankt ist.

Bild1 (2)

 

Zu unserer Aktion bei der Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen in Erfurt waren der Innungsobermeister und der Geschäftsführer der Innung leider auch nicht nicht anwesend.

Bild3 (2)

Aber die Mitarbeiterinnen der Kreishandwerkerschaft nahmen die Glückwunschkarte und unsere Unterschriftenlisten zur Ost-West-Angleichung bis 2019 mit ca. 140 Unterschriften von Gebäudereiniger/innen entgegen, um sie umgehend dem Innungsobermeister zu übergeben. Auch hier wurde in einem längeren Gespräch deutlich gemacht, dass die Beschäftigten in Thüringen hinter den Forderungen unserer Gewerkschaft stehen.

Bild2

Hinterlassen Sie einen Kommentar