Aktionen & Neuigkeiten

Mit ihrer Arbeit schützen sie Leben – Reinigungskräfte aus Westfalen fordern deshalb mehr Lohn!

Mit ihrer Arbeit schützen sie Leben - Reinigungskräfte aus Westfalen fordern deshalb mehr Lohn!

In Westfalen schließen sich immer mehr Reinigungskräfte unseren Forderungen an. Vor allem Kolleginnen und Kollegen in der Krankenhausreinigung wurden in den letzten Monaten besonders gefordert. Denn sie standen an vorderster Front im Kampf gegen die Corona-Viren. Und das machen sie bis heute.

weiterlesen

Massenkündigungen trotz Kurzarbeit bei ASG am Frankfurter Flughafen

Massenkündigungen trotz Kurzarbeit bei ASG am Frankfurter Flughafen

Die Firma ASG (Flugzeugreinigung) am Frankfurter Flughafen will 111 Mitarbeiter während der Kurzarbeitszeit kündigen. Bislang konnten alle unbefristet Beschäftigten vor Kündigungen geschützt werden. Leiharbeitnehmer und befristet beschäftigte Mitarbeiter wurden nicht weiterbeschäftigt. Doch das reicht der Firma ASG noch nicht. Sie möchte die Leistungen für Kurzarbeit vom Arbeitsamt beziehen und gleichzeitig langjährige Mitarbeiter loswerden.

weiterlesen

Reinigungskräfte der Kliniken Neuburg: „Wenn wir nicht reinigen, dann steht ihr im Dreck!“

Reinigungskräfte der Kliniken Neuburg: "Wenn wir nicht reinigen, dann steht ihr im Dreck!“

„Wenn wir nicht reinigen, dann steht ihr im Dreck!“ Das sagen die Reinigungskräfte, die für die Reinigung der Kliniken Neuburg zuständig sind. Deshalb fordern sie die Arbeitgeber dazu auf, am 20 Oktober in Köln endlich mit der IG BAU Tarifkommission anständig zu verhandeln.

weiterlesen

KollegInnen aus Niedersachsen bereiten sich für die heiße Phase der Tarifverhandlungen vor

KollegInnen aus Niedersachsen bereiten sich für die heiße Phase der Tarifverhandlungen vor

Kurz vor der heißen Phase der diesjährigen Lohntarifverhandlungen im Gebäudereiniger – Handwerk bereiten sich auch unsere Kolleginnen und Kollegen aus Niedersachsen für die nächste Tarifverhandlung vor.

weiterlesen

Auch Peppi ist der Meinung: “Sauberkeit rettet Leben!“

Auch Peppi ist der Meinung: “Sauberkeit rettet Leben!“

Deshalb unterstützt er, wie die KollegInnen bei Bogdol in Hamburg, die Tarifforderung der IG BAU.

weiterlesen

Grillen für Tarif: IG BAU KollegInnen aus Westfalen freuen sich auf einen heißen Herbst im Gebäudereiniger-Handwerk

Grillen für Tarif: IG BAU KollegInnen aus Westfalen freuen sich auf einen heißen Herbst im Gebäudereiniger-Handwerk

Der Kreisverband Soest unterstützt die IG BAU Kolleginnen und Kollegen des Gebäudereiniger-Handwerks bei der diesjährigen Lohntarifrunde. Mit „Grillen für Tarif“ machte der Kreisverband unter Einhaltung der Hygieneregeln am 29.08.20 in Lippstadt in der Gaststätte „Zum Krug“ auf die Tarifrunde aufmerksam.

weiterlesen

Kolleginnen von Piepenbrock im Rheinland: „Der Wert unserer Arbeit muss sich auch im Lohn wiederspiegeln!“

Kolleginnen von Piepenbrock im Rheinland: „Der Wert unserer Arbeit muss sich auch im Lohn wiederspiegeln!“

„GebäudereinigerInnen sind systemrelevant“, so die Piepenbrock Kolleginnen aus einem Altenheim in Krefeld. Sie wollen einen Fairen Lohn für die harte Arbeit.

weiterlesen

Fachgruppe Gebäudereinigung Neuenburg und Ingolstadt: „12.-€, das sind wir mindestens wert!“

Fachgruppe Gebäudereinigung Neuenburg und Ingolstadt: "12.-€, das sind wir mindestens wert!"

„12.-€ das sind wir mindestens wert!“ Die Fachgruppe Neuburg/Ingolstadt steht voll hinter den Forderungen ihrer IG BAU. Gerade nun in der Zeit der Pandemie wird die Bedeutung der Reinigungskräfte immer klarer. Überall muss desinfiziert werden.

weiterlesen

Betriebsrat von DAIKO in Flensburg unterstützt Tarifforderung im Gebäudereiniger – Handwerk

Betriebsrat von DAIKO in Flensburg unterstützt Tarifforderung im Gebäudereiniger - Handwerk

In der Diakonissenanstalt (DIAKO) Flensburg fand die erste Betriebsrats -Versammlung seit Beginn der Corona-Krise statt. Selbstverständlich wurden die Hygienevorschriften streng eingehalten. Für die Beschäftigten war es sehr wichtig, wieder an einer Präsenzveranstaltung teilzunehmen.

weiterlesen

Tarifverhandlungen Gebäudereiniger-Handwerk. Wer bei der Reinigung spart, gefährdet Menschenleben

Tarifverhandlungen Gebäudereiniger-Handwerk. Wer bei der Reinigung spart, gefährdet Menschenleben

Köln – Ergebnislos ist am heutigen Donnerstag in Köln die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die rund 700 000 Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk vertagt worden. IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks einigten sich darauf, die Gespräche am 20. Oktober fortzuführen.

weiterlesen

+++ Tarifticker Köln +++ Kein Angebot der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlungsrunde +++

+++ Tarifticker Köln +++ Kein Angebot der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlungsrunde +++

Die zweite Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk endete heute ohne Ergebnis und ohne ein Angebot der Arbeitgeber. Streitpunkt war vor allem die entgegengesetzte Einschätzung zur wirtschaftlichen Lage der Branche. Die IG BAU hat deutliche Rückmeldung aus den Betrieben und Objekten bekommen, die uns klar zeigen, dass der Arbeitsaufwand durch die hohen Anforderungen an Hygiene deutlich gestiegen sind. Das muss sich auch im Geldbeutel der Beschäftigten zeigen! Jetzt heißt es Druck in den Betrieben zu machen!

weiterlesen