Die Unsichbaren sind zurück

Am Tag der Gebäudereinigung einen „Lob-Zettel“ kleben

Wie wär’s mal mit einem „Putz-Dank“ für die Gebäudereiniger?

danke daumen

Ein „Putz-Dank“ für alle, die Gebäude sauber halten: Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Duisburg-Niederrhein will den kommenden Montag 15.Juni 2015 zum „Dankeschön-Tag“ für die rund 2.870 Reinigungskräfte im BV Duisburg-Niederrhein machen. Zum Internationalen Tag der Gebäudereinigung gehe es darum, Wertschätzung zu zeigen – für den Job des Saubermachens: „Jeder sollte seine Reinigungskraft einfach einmal loben. Eine kurze Nachricht reicht – eine Notiz auf dem Schreibtisch, eine Postkarte in der Teeküche, ein Klebezettel am Bildschirm, an der Bürotür oder an der Fensterscheibe … Hauptsache, die Gebäudereinigerin und der Fensterputzer wissen, dass man an sie denkt. Denn das Saubermachen ist eine wertvolle und harte Arbeit. Und die verdient Anerkennung“, sagt Friedhelm Bierkant. weiterlesen…

Quelle: Lokalkompass – weiterlesen auf www.lokalkompass.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar