Augsburger Allgemeine: Vollzeitjobs sind in der Reinigungsbranche die Ausnahme

logob-haupt

Vollzeitjobs sind in der Reinigungsbranche die Ausnahme

Die Mehrheit der Reinigungskräfte in Deutschland arbeitet im Minijob. Das geht aus Angaben des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor.

Demnach gab es im Juni 2014 rund 488.000 geringfügig Beschäftigte in der Branche „Reinigung von Gebäuden, Räumen und Inventar“. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten dagegen lag mit 407.000 Menschen deutlich darunter. Weiterlesen…

Quelle: Augsburger Allgemeine | weiterlesen auf www.augsburger-allgemeine.de

Schreibe einen Kommentar