Berliner Beschäftigte der Gebäudereinigung: „Das ist doch kein Angebot. Wir lassen uns das nicht länger gefallen!“

Berliner Beschäftigte der Gebäudereinigung: „Das ist doch kein Angebot. Wir lassen uns das nicht länger gefallen!“

Aktive Gewerkschafter*innen aus der Reinigungsbranche kamen am Donnerstag, den 12.09.19 im Berliner Mitgliederbüro der IG BAU zusammen, um alle Eventualitäten durchzusprechen: Aktionen, Warnstreik, Urabstimmung, Streik. Nach einer kurzen Zusammenfassung der derzeitigen Situation in der aktuellen Tarifrunde waren sich die Teilnehmerinnen einig : „Das ist doch kein Angebot!“.  

Die aktiven Gewerkschafter*innen äußersten zudem ihr Unverständnis, dass die  Arbeitgeberseite versucht den Rahmentarifvertrag an vielen Stellen zu verschlechtern. „Das lassen wir uns nicht länger gefallen! Die Unternehmen müssen mit Gegenwehr rechnen“ brachte ein Betriebsratsmitglied zum Ausdruck.  „Wir haben uns auf alle Szenarien vorbereitet; auch auf einen möglichen Streik. Wir in Berlin stehen hinter unseren Forderungen und lassen notfalls auch den Dreck liegen!“ so die Teilnehmerinnen des Aktiventreffens.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar