Beschäftigte von Gegenbauer in Ost und West: „Lohnforderung ist gerechtfertigt und keineswegs überzogen“

Beschäftigte von Gegenbauer in Ost und West: „Lohnforderung ist gerechtfertigt und keineswegs überzogen“

In den letzten Wochen wurden weitere Kolleginnen und Kollegen von Gegenbauer über unsere Forderungen in der aktuellen Tarifrunde im Gebäudereiniger – Handwerk informiert.

Da geht noch was!

Eine Delegation der Betriebsräte von Gegenbauer Nord West traf sich in Kassel, um die Kolleginnen und Kollegen vor Ort über den Stand der Tarifverhandlungen zu informieren. Insbesondere wurden nun auch Kolleginnen und Kollegen in der Glas- und Fassadenreinigung und dem Lagerbereich besucht. Alle sind sich einig: „Da geht noch was! Die Lohnforderung ist gerechtfertigt und keineswegs überzogen. Lange genug haben wir auf das Weihnachtsgeld verzichtet. Jetzt sind wir dran!“

 

Dabei gab es Unterstützung von ganz oben

Roland Temme – Betriebsratsvorsitzender von Gegenbauer in Kassel und Tarifkommissionsmitglied der IG BAU – besuchte seine Kollegen in den Objekten und berichtete von den Verhandlungen. Auch hier im Haus der Kirche in Kassel stehen die Kollegen zu der Tarifforderung. Wir kämpfen weiter und sind gut aufgestellt.

Gegenbauer Haus Kirche Kassel

 

Weitere Unterstützung auch aus Ostdeutschland

Der Betriebsrat der Gegenbauer Services GmbH Region Mitte steht geschlossen hinter den Tarifforderungen der IG BAU. Es dürfte eigentlich keine Frage mehr sein, dass im Osten der gleiche Lohn gezahlt wird wie im Westen. Fast 10 Prozent weniger Lohn ist 28 Jahre nach der deutschen Einheit eine Unverschämtheit! Und auch ein 13. Monatseinkommen haben wir uns mehr als verdient.

Gegenbauer BR

 

Mehr Wertschätzung für unsere Arbeit

Die Beschäftigten der Firma Gegenbauer Region Mitte aus den Objekten des Universitätsgeländes rund um den Von-Danckelmann-Platz in Halle/Saale sagen: „Schluss mit unterschiedlicher Entlohnung in Ost und West und endlich raus aus diesem Niedriglohnbereich. Und mehr Wertschätzung für unsere Arbeit, sowohl durch die Arbeitgeber, als auch von der Öffentlichkeit. Ohne uns läuft in den meisten Objekten nichts!“

Gegenbauer Uni Halle

 

1 Kommentar
  1. Seid wann gibt es Überstundenzuschläge bei den Reinigungskräften? Und wie hoch.

Schreibe einen Kommentar