Beschäftigte von Max Schmidt in Augsburg demonstrieren mit Buttons Forderung nach Weihnachtsgeld

Beschäftigte von Max Schmidt in Augsburg demonstrieren mit Buttons Forderung nach Weihnachtsgeld

Kündigung des Rahmentarifvertrags? Immer noch kein Weihnachtsgeld? – Jetzt reicht’s!

Deshalb tragen die GebäudereinigerInnen sowie der Betriebsrat bei Max Schmidt ihre Forderung als Button, sichtbar für alle. In diversen Augsburger Objekten wurde diese Woche zur „IG BAU Button-Woche“ erklärt, um auf den andauernden Tarifkonflikt aufmerksam zu machen.

Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich über diese Aktion, denn von den MitarbeiterInnen der Kunden kommen überwiegend positive Reaktionen. „Es freut mich, dass die meisten unsere Forderung nachvollziehen können und uns auch Lob für unsere Arbeit aussprechen. Die Anerkennung der Kunden tut gut“, meinte dazu ein Kollege, dessen  Button in den letzten Tagen für Aufmerksamkeit beim Kunden sorgte. Nun wünscht er sich auch eine Anerkennung von Seiten der Arbeitgeber in Form des Weihnachtsgeldes.

Schreibe einen Kommentar