Besucher auf DGB-Sommerfest in Wilhelmshaven: „Wenn es sein muss, gehen wir mit euch auf die Straße“

Besucher auf DGB-Sommerfest in Wilhelmshaven: „Wenn es sein muss, gehen wir mit euch auf die Straße“

Unter dem Motto „Solidarität sprengt alle Grenzen“, hat der DGB zum Politischen Sommerfest nach Wilhelmshaven geladen. Dort hatte auch IG BAU Gewerkschaftssekretär Olaf Damerow die Gelegenheit, über die Blockadehaltung der Arbeitgeber in den laufenden Verhandlungen um den Rahmentarifvertrag in der Gebäudereinigung zu berichten.

Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 19. Dezember 2018, wonach Mehrarbeitszuschläge  bei Überstunden auch an Teilzeitbeschäftigte zu zahlen sind, veranlasste die Arbeitgeber den Rahmentarifvertrag endgültig zu kündigen, um so die nun fälligen Mehrarbeitszuschläge zu umgehen.

Spontan erklärten sich die Besucher des Sommerfests daraufhin solidarisch mit den Beschäftigten in der Gebäudereinigung und sicherten ihre Unterstützung zu, sollte es zum Streik kommen. „Wenn es sein muss, gehen wir mit euch auf die Straße!“

Schreibe einen Kommentar