Blog

Antragsformular für den Weihnachtsbonus 2021

Antragsformular für den Weihnachtsbonus 2021

Mitglieder der IG BAU, die in einem Innungsbetrieb in der Gebäudereinigung arbeiten, haben laut Rahmentarifvertrag auch in diesem Jahr wieder an Weihnachten und Silvester die Wahl: Sie können an einem der beiden Tage bezahlt frei nehmen oder bekommen 150 % Zuschlag auf ihren Stundenlohn, wenn sie an einem dieser Tage arbeiten müssen. Das dazugehörige Antragsformular könnt Ihr hier herunterladen, ausfüllen und bei eurem Arbeitgeber einreichen.

weiterlesen

Starke Frauen im Handwerk

Starke Frauen im Handwerk

Frauenpower nicht nur in der Gebäudereinigung sondern auch in den Handwerkskammern Hannover und Hamburg. Bedra Duric und Stephanie Wlodarski setzen sich mit aller Kraft für die Gebäudereinigung und auch für die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als Vizepräsidentinnen der Handwerkskammern ein.

Auf der Vizepräsidenten/innen-Tagung in Berlin wurden viele Themen erarbeitet und für die weitere Vorgehensweise vorbereitet.

Als regionale Dachorganisationen vertreten die Handwerkskammern das Handwerk auf allen Ebenen des wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Lebens. Da gehört natürlich auch die IG BAU als die Gewerkschaft für das Handwerk in Deutschland dazu. Mit Bedra und Stephanie haben deshalb auch unsere Kolleginnen und Kollegen des Gebäudereinigung eine starke Stimme in der Handwerkerschaft

weiterlesen

Offener Brief an die MANN Management GmbH

Offener Brief an die MANN Management GmbH

Offener Brief an die MANN Management GmbH Seit Monaten kämpfen die Kolleginnen und Kollegen bei PJS im „Pennzoil Place“ in Houston/Texas (einem mehrheitlich von der Familie Mann kontrollierten Gebäude) für eine angemessene persönliche Schutzausrüstung, bezahlten Erholungsurlaub, bezahlte Krankheitstage und einen Tarifvertrag. Die IG BAU und zahlreiche Unterstützer*innen

weiterlesen

Hubertus Heil am Frankfurter Flughafen – Treffen mit ASG Betriebsräten

Hubertus Heil am Frankfurter Flughafen - Treffen mit ASG Betriebsräten

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat heute bei seinem Aufenthalt in Frankfurt zusammen mit der Frankfurter SPD die Arbeitsplätze und die Arbeitsbedingungen am Frankfurter Flughafen zu einem zentralen Thema gemacht.

Gemeinsam mit den SPD-Bundestagskandidaten Kaweh Mansoori und Armand Zorn sprach er mit IGBAU Vertretern aus Haupt- und Ehrenamt (Firma ASG) sowie weiteren Betriebsräten des Frankfurter Flughafens. Für die IG BAU nahmen die Kollegen Erol Oruc und Efstathios Doukidis teil.

weiterlesen

JA zu FRA? – Dann auch „Nein“ zu Massenentlassung bei ASG in Frankfurt

JA zu FRA? – Dann auch "Nein" zu Massenentlassung bei ASG in Frankfurt

Die Beschäftigten der ASG kämpfen um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze! So trafen sich erneut betroffene Arbeitnehmer*innen der ASG mit Betriebsratsmitgliedern und Vertretern der IG BAU, um über den weiteren Verlauf zu beraten. Das Ergebnis des heutigen Tages sind kämpferische Kolleg*innen und klare Ansagen an Michael Wisser (CEO der WISAG) und Stefan Schulte (Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, aus der die ASG direkt hervorgeht).

weiterlesen

Bundesfachgruppe Gebäudereiniger-Handwerk: IG BAU Aktive trafen sich in Steinbach zu gemeinsamer Konferenz

Bundesfachgruppe Gebäudereiniger-Handwerk: IG BAU Aktive trafen sich in Steinbach zu gemeinsamer Konferenz

Nach über einem Jahr Pandemie kamen im Juli die Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen Fachgruppen der IG BAU im Gebäudereiniger-Handwerk in Steinbach zur Bundesfachgruppenkonferenz zusammen.

weiterlesen

Betriebsversammlung bei DGS Pro Service GmbH

Betriebsversammlung bei DGS Pro Service GmbH

Das Hauptthema der Betriebsversammlung bei DGS Pro Service waren die geplanten Kündigungen von ca. 80 Mitarbeitern. Der Betriebsrat der DGS Pro Service GmbH veranstaltete am Donnerstag, den 24.06.21, in der Sana Klinik in Offenbach/Main dazu eine Betriebsversammlung.

weiterlesen

Gut aufgestellt in die Offensive – IG BAU bereitet sich auf Betriebsratswahlen 2022 vor

Gut aufgestellt in die Offensive - IG BAU bereitet sich auf Betriebsratswahlen 2022 vor

Letzte Woche trafen sich die IG BAU Branchensekretäre*innen und der Koordinierungsausschuss „Gebäudereiniger Handwerk – Dienstleistungen“ im Tagungs- und Bildungszentrum Steinbach.
Im Mittelpunkt standen die Vorbereitungen auf die kommenden Betriebsratswahlen 2022 in der Gebäudereinigung. Welche Neuerungen gibt es im Betriebsverfassungsgesetz? Wie erreichen und informieren wir die Kolleginnen und Kollegen über die BR-Wahlen mittels neuer Medien? Welche Erfahrungen haben wir und andere Gewerkschaften mit neuen Kommunikationsmitteln während der Corona-Pandemie gemacht?

weiterlesen

Aktion vor dem Chemnitzer Rathaus: „Ohne uns geht nix!“

Aktion vor dem Chemnitzer Rathaus: "Ohne uns geht nix!"

Bundesweit macht die IG BAU mit verschiedenen Aktionen darauf Aufmerksam, wie wichtig die Arbeit der Reinigungskräfte für die Gesellschaft ist. Wir sind systemrelevant! Deshal hieß es auch am Chemnitzer Rathaus am vergangenen Samstag: „Ohne uns geht nix- Wir sind Reinigungskräfte!“. Besonders in der #Pandemie sorgen die Kolleg*innen für unsere Sicherheit und haben mehr #Anerkennung verdient! 💪

weiterlesen

Gemeinsame Protestaktion von IGBAU und ver.di am Sana Klinikum in Offenbach zum Tag der Pflege

Gemeinsame Protestaktion von IGBAU und ver.di am Sana Klinikum in Offenbach zum Tag der Pflege

DGS Kolleginnen und Kollegen protestierten gemeinsam mit dem Pflegepersonal und Ärzten der Sana Klinik gegen den geplanten Stellenabbau bei der DGS Pro Service GmbH.

Der Betriebsrat der Klinikbeschäftigten hatte gemeinsam mit ver.di zu dieser Aktion am „Tag der Pflege“ aufgerufen, der sich auch die IG BAU vor Ort anschloss. Hintergrund ist, dass der Krankenhauskonzern Sana die DGS so umstrukturieren will, dass sie nur noch für die Reinigung zuständig ist. Alle Servicebereiche sollen ausgelagert werden. In Offenbach wären das ca. 80 Mitarbeiter.

weiterlesen

„Ohne uns geht nix!“ am Dresdener Kulturpalast

„Ohne uns geht nix!“ am Dresdener Kulturpalast

Auch in Dresden fanden sich Reinigungskräfte unter der Organisation der Fachgruppe für eine Protestkundgebung zusammen: Wenn allmählich wieder die Touristinnen und Touristen in die Stadt kommen, die Museen, Hotels und Restaurants öffnen, muss klar sein: Ohne professionelle Reinigung wäre das alles nicht möglich! Wertschätzung muss her- in Form guter Tarifverträge, Coronaprämien und öffentlicher Aufmerksamkeit!

weiterlesen