Die Unsichbaren sind zurück

Allgemein

Angebot unannehmbar – BR und Beschäftigte bei ASM stehen zu Forderungen der IG BAU

Angebot unannehmbar - BR und Beschäftigte bei ASM stehen zu Forderungen der IG BAU

Der Betriebsrat der Fa. ASM (Flugzeugreinigung am Münchner Flughafen) sieht das Angebot der Arbeitgeber als unannehmbar – eher am Rande der Lächerlichkeit. Mit diesen Angebot zeigen die Arbeitgeber deutlich, was sie unter Wertschätzung ihrer Mitarbeiter verstehen.

weiterlesen

Solidarität auf dem Fest der Kulturen

Solidarität auf dem Fest der Kulturen

Beim alljährlichen „Fest der Kulturen“ in Osnabrück war die aktuelle Tarifrunde im Gebäudereinigerhandwerk ständiges Gesprächsthema am IG BAU – Infostand.

„Der Druck, der mit der zunehmenden Leistungsverdichtung auf die ArbeitnehmerInnen in der Branche ausgeübt wird, ist eine Frechheit!“, so die einhellige Meinung der BesucherInnen.

weiterlesen

Neue Sauberfrauen aus Duisburg und Westfalen

Neue Sauberfrauen aus Duisburg und Westfalen

Neue Sauberfrauen aus Duisburg und Westfalen Unsere Sauberfrau und unser Saubermann waren wieder einmal auf Tour. Diesmal stellen sich Kolleginnen aus Duisburg und Bünde hinter unsere Forderung nach mehr Zeit für Sauberkeit! Mit dabei der Betriebsrat der Johanniter-Rheinhausen-Dienstleitungs-GmbH aus Duisburg, zwei Kolleginnen der Lukra Service GmbH aus […]

weiterlesen

Beschäftigte der Fa. Agaplesion Reinigung Süd: „Wenn Arbeitgeber nicht nachbessern, sind wir zu allem bereit!“

Beschäftigte der Fa. Agaplesion Reinigung Süd: "Wenn Arbeitgeber nicht nachbessern, sind wir zu allem bereit!"

Beschäftigte der Fa. Agaplesion Reinigung Süd: „Wenn Arbeitgeber nicht nachbessern, sind wir zu allem bereit!“ Teil-Betriebsversammlung der Reinigungskräfte der Fa. Agaplesion Reinigung Süd GmbH im Objekt Markuskrankenhaus in Frankfurt am Main. Die IG BAU informierte über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen. Drei Monate nach Verhandlungsbeginn haben die […]

weiterlesen

IG BAU: „Mehr Respekt für unsere Arbeit!“

IG BAU: "Mehr Respekt für unsere Arbeit!"

    Jetzt Mitmachen und Mitglied werden!   Zum Download des Flugblatts, bitte hier klicken 

weiterlesen

Impressionen vom Ramba-Zamba Seminar der Region Rheinland

Impressionen vom Ramba-Zamba Seminar der Region Rheinland

Bereits am 04. + 05.09.2015 hat das Team der Branchen Gebäudereinigung der Region Rheinland aktive Mitglieder zu einem Wochenend-Seminar eingeladen.

weiterlesen

Runder Tisch für Betriebsräte der Gebäudereinigung in Frankfurt am Main

Runder Tisch für Betriebsräte der Gebäudereinigung in Frankfurt am Main

Runder Tisch für Betriebsräte der Gebäudereinigung in Frankfurt am Main Heute tagten über 30 Kolleginnen und Kollegen , Betriebsräte und Aktive aus der Gebäudereinigung in Frankfurt am Main. Begleitend zur Tarifverhandlung luden wir den Innungschef des LIV Hessen zur Podiumsdiskussion ein. Ca. Eine Stunde vor Beginn der […]

weiterlesen

Auch KollegInnen in Nürnberg standen gestern vor verschlossener Tür der Gebäudereiniger-Innung

Auch KollegInnen in Nürnberg standen gestern vor verschlossener Tür der Gebäudereiniger-Innung

Zeitgleich zu den Tarifverhandlungen in Berlin, wollten auch Kolleginnen & Kollegen der Region Franken die Tarifkommission der IG BAU, mit einem Besuch der Gebäudereiniger-Innung in Nürnberg, unterstützen. Mit dabei waren 30 Gebäudereiniger von NüSt Service GmbH, Moritz Fürst, ISS, Dussmann, Kiefer und Piepenbrock.

weiterlesen

Nachtrag zum Artikel „1700 Unterschriften gegen Turboputzen – Landesinnung NRW verweigert Annahme“

Nachtrag zum Artikel "1700 Unterschriften gegen Turboputzen – Landesinnung NRW verweigert Annahme"

Liebe Kolleginnen & Kollegen, ihr erinnert Euch sicher noch an die gestrige Aktion der IG BAU Rheinland in Köln, wo eine Delegation von Reinigungskräften, dem Landesinnungsverband des Gebäudereinigerhandwerks NRW, Unterschriftenlisten mit 1700 Unterschriften gegen das Turboputzen zu übergeben versuchte und ziemlich unfreundlich des Hauses verwiesen wurde. Damit war die Geschichte jedoch noch nicht zu Ende.

weiterlesen

Für ein Ende der Leistungsverdichtung – Apostolos Tsalastras (SPD) solidarisch

Für ein Ende der Leistungsverdichtung - Apostolos Tsalastras (SPD) solidarisch

Apostolos „Posto“ Tsalastras ist Erster Beigeordneter, Kämmerer und Kulturdezernent der Stadt Oberhausen. Dort kandidiert er am 13. September 2015 auf Vorschlag der SPD, der Grünen und der FDP für das Amt des Oberbürgermeisters. Im Interview erklärt er sich solidarisch mit den Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk und fordert ein Ende der Leistungsverdichtung und faire Arbeitsbedingungen für die Kolleginnen & Kollegen.

weiterlesen

KollegInnen von Gegenbauer an TU-Berlin, sowie Kolleginnen von C. Kleine aus Detmold, ebenfalls solidarisch

KollegInnen von Gegenbauer an TU-Berlin, sowie Kolleginnen von C. Kleine aus Detmold, ebenfalls solidarisch

Bereits gestern wurden die Kolleginnen & Kollegen der Firma Gegenbauer, die an der Technischen Universität Berlin für Sauberkeit sorgen, über unsere Forderungen informiert.

weiterlesen
Seite 44 von 50« Erste...102030...4243444546...50...Letzte »