Allgemein

Auch KollegInnen in Nürnberg standen gestern vor verschlossener Tür der Gebäudereiniger-Innung

Auch KollegInnen in Nürnberg standen gestern vor verschlossener Tür der Gebäudereiniger-Innung

Zeitgleich zu den Tarifverhandlungen in Berlin, wollten auch Kolleginnen & Kollegen der Region Franken die Tarifkommission der IG BAU, mit einem Besuch der Gebäudereiniger-Innung in Nürnberg, unterstützen. Mit dabei waren 30 Gebäudereiniger von NüSt Service GmbH, Moritz Fürst, ISS, Dussmann, Kiefer und Piepenbrock.

weiterlesen

Nachtrag zum Artikel „1700 Unterschriften gegen Turboputzen – Landesinnung NRW verweigert Annahme“

Nachtrag zum Artikel "1700 Unterschriften gegen Turboputzen – Landesinnung NRW verweigert Annahme"

Liebe Kolleginnen & Kollegen, ihr erinnert Euch sicher noch an die gestrige Aktion der IG BAU Rheinland in Köln, wo eine Delegation von Reinigungskräften, dem Landesinnungsverband des Gebäudereinigerhandwerks NRW, Unterschriftenlisten mit 1700 Unterschriften gegen das Turboputzen zu übergeben versuchte und ziemlich unfreundlich des Hauses verwiesen wurde. Damit war die Geschichte jedoch noch nicht zu Ende.

weiterlesen

Für ein Ende der Leistungsverdichtung – Apostolos Tsalastras (SPD) solidarisch

Für ein Ende der Leistungsverdichtung - Apostolos Tsalastras (SPD) solidarisch

Apostolos „Posto“ Tsalastras ist Erster Beigeordneter, Kämmerer und Kulturdezernent der Stadt Oberhausen. Dort kandidiert er am 13. September 2015 auf Vorschlag der SPD, der Grünen und der FDP für das Amt des Oberbürgermeisters. Im Interview erklärt er sich solidarisch mit den Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk und fordert ein Ende der Leistungsverdichtung und faire Arbeitsbedingungen für die Kolleginnen & Kollegen.

weiterlesen

KollegInnen von Gegenbauer an TU-Berlin, sowie Kolleginnen von C. Kleine aus Detmold, ebenfalls solidarisch

KollegInnen von Gegenbauer an TU-Berlin, sowie Kolleginnen von C. Kleine aus Detmold, ebenfalls solidarisch

Bereits gestern wurden die Kolleginnen & Kollegen der Firma Gegenbauer, die an der Technischen Universität Berlin für Sauberkeit sorgen, über unsere Forderungen informiert.

weiterlesen

BR der Fa. KKM-Gebäudedienste unterstützt die Tarifforderungen der IG BAU

BR der Fa. KKM-Gebäudedienste unterstützt die Tarifforderungen der IG BAU

Liebe Kolleginnen & Kollegen, noch haben wir keine Nachricht wie die heutige Tarifverhandlung ausgegangen ist, aber wir haben von unserem Kollegen Güngör sehr schöne Bilder von BR-KollegInnen der Firma KKM-Gebäudedienste aus Mechernich, die ebenfalls die Forderungen unserer Tarifkommission unterstützen.

weiterlesen

Wertschätzung durch unsere Geschäftsleitungen und endlich Leistungsbegrenzungen durch Tarifvertrag!

Wertschätzung durch unsere Geschäftsleitungen und endlich Leistungsbegrenzungen durch Tarifvertrag!

09.09.2015, Flughafen – Braunschweig. Wir Beschäftigten im Gebäudereiniger Handwerk fühlen uns schon lange wie eine ausgedrückte Zitrone, aus der die Arbeitgeber keinen Tropfen Leistung mehr rauspressen können, so die Kollegen & Kolleginnen aus Braunschweig.

weiterlesen

Betriebsräte bereit für Tarifstreit – gut vorbereitet in die nächste Runde

Betriebsräte bereit für Tarifstreit - gut vorbereitet in die nächste Runde

Betriebsräte bereit für Tarifstreit – gut vorbereitet in die nächste Runde Gut vorbereitet für den weiteren Verlauf der Gebäudereiniger-Tarifrunde sind 14 Kolleginnen und Kollegen der Betriebsräte von Piepenbrock, Gegenbauer, Agaplesion Darmstadt, Agaplesion Frankfurt und Piepenbrock Glasreinigung Hanau. Sie haben sich während der Betriebsräteschulung am 8. September fit

weiterlesen

Kolleginnen & Kollegen in Dresden und Brandenburg fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Kolleginnen & Kollegen in Dresden und Brandenburg fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Kolleginnen & Kollegen in Dresden und Brandenburg fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit Es ist ja nicht so, dass die Arbeit der Gebäudereiniger in den neuen Bundesländern etwa leichter wäre, was den niedrigeren Stundenlohn für Gebäudereiniger im Osten rechtfertigen könnte. Die Beschäftigten im Osten schuften genauso viel wie

weiterlesen

Solidarität kennt keine Grenzen – Für die 3. Tarifverhandlung in Berlin maximalen Tariferfolg!

Solidarität kennt keine Grenzen -  Für die 3. Tarifverhandlung in Berlin maximalen Tariferfolg!

Unser Bild zeigt die internationalen VertreterInnen der Compass-Group, die als Verhandlungsgremium derzeit im Konzern die Europabetriebsratswahl einleiten wollen.

Wir, die Kolleginnen und Kollegen aus England, Frankreich, Spanien, Rumänien und Deutschland unterstützen die berechtigten Forderungen der deutschen Kolleginnen und Kollegen und wünschen viel Erfolg für Morgen in Berlin.“

So Kollegin Stephanie Wlodarski (im Bild 3. von rechts), Mitglied des deutschen Betriebsrates bei Plural und des europäischen Verhandlungsgremiums.

weiterlesen

Kolleginnen & Kollegen der VGH Versicherungen in Hannover erklären sich solidarisch

Kolleginnen & Kollegen der VGH Versicherungen in Hannover erklären sich solidarisch

Humanisierung der Arbeit muss den Belastungen Grenzen setzen Hannover, 09.09.2015. Gesamtpersonalrat, Auszubildendenvertretung und ver.di-Betriebsgruppe der VGH Versicherungen, Hannover  

weiterlesen

Sauberkeit braucht ihre Zeit – besonders im Krankenhaus

Sauberkeit braucht ihre Zeit - besonders im Krankenhaus

Gerade im Krankenhaus ist Sauberkeit wichtig: in den Patientenzimmern, im OP, den Behandlungsräumen. Immer mehr putzen in immer weniger Zeit – das geht hier nicht. So sehen das auch die Mitarbeiter der Fa. Klüh im Marienkrankenhaus in Oelde – und stehen deshalb hinter der Forderung der IG BAU-Tarifkommission: „Schluss mit Turbo-Putzen!“

weiterlesen
Seite 54 von 59« Erste...102030...5253545556...Letzte »