Stellt dir dein Arbeitgeber geeignete Schutzmasken (FFP2, KN95, OP-Maske) zur Verfügung