„Dienstleister wie Piepenbrock drücken massiv die Löhne“ – Katholische Arbeitnehmer-Bewegung kritisiert „Welle“ von Änderungskündigungen scharf

Gebäudereinigungsdienstleister wie Piepenbrock drücken massiv die Löhne

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Niedersachsen und Bremen kritisiert die „Welle“ von Änderungskündigungen in der Gebäudereinigung scharf.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Niedersachsen und Bremen fordert die Dienstleister der Gebäudereinigung auf, die Verschlechterung von Lohn- und Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung zu unterbinden und mit einem ernstzunehmenden Angebot an den Verhandlungstisch zurück zu kehren. Die Pressemitteilung der KAB könnt Ihr hier als PDF-Datei herunterladen  

 

2 Kommentare
  1. Und genau deswegen lasst die mopps stillstehen das ist menschenunwürdig was da betrieben wird Hauptsache der Geldbeutel anderer ist dick!

  2. Ich kann von Glück sagen das
    unsere Firma nichts gekürzt hat.
    Und es war gut das Firma Piepenbrock
    Nicht mehr mein ARBEITGEBER ist
    Frechheit was mit den Mitarbeitern
    gemacht wird
    Ich finde es richtig das Gestreikt
    wird?

Schreibe einen Kommentar