Einfach mal Danke sagen – Daumen hoch für gute Arbeit!

 

Einfach mal Danke sagen – Daumen hoch für gute Arbeit!

 

danke daumenEin „Putz-Dank“ für alle, die Gebäude sauber halten: Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU rief zum Tag der Gebäudereinigung am 15. Juni dazu auf den Kolleginnen & Kollegen der Gebäudereinigung einfach mal einen Dank für die gute Arbeit auszusprechen.

Bei der Aktion – „Daumen hoch für gute Arbeit“ – geht es darum, Wertschätzung zu zeigen – für den Job des Saubermachens: „Jeder sollte seine Reinigungskraft einfach einmal loben. Eine kurze Nachricht reicht – eine Notiz auf dem Schreibtisch, eine Postkarte in der Teeküche, ein Klebezettel am Bildschirm, an der Bürotür oder an der Fensterscheibe … Hauptsache, die Gebäudereinigerin und der Fensterputzer wissen, dass man an sie denkt. Denn das Saubermachen ist eine wertvolle und harte Arbeit. Und die verdient Anerkennung“, sagt Friedhelm Bierkant vom Bezirksverband Duisburg-Niederrhein.

„Ich finde diese Idee prima“, freut sich auch Ulrike Laux vom IG BAU Bundesvorstand. „Wertschätzung ist auch ein zentrales Thema unserer Tarifverhandlungen. Denn ohne die Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger würden wir im Müll ersticken. Von Arztpraxen über Schaufenster und Schultoiletten bis zu den Fluren in Altenheimen – die Reinigungskräfte machen einen sauberen Job. Meistens dann, wenn es keiner sieht – spät abends oder früh morgens.“

Das sehen auch die Kollegen und Kolleginnen der IG Metall in Bautzen so und sagen: „Danke, für das saubere Büro!“

11223536_868067016617474_2606340088317702013_n

Schreibe einen Kommentar