Gebäudereiniger-Handwerk: Das zusätzliche Urlaubsgeld steigt

Gebäudereiniger-Handwerk: Das zusätzliche Urlaubsgeld steigt

Mit der Lohnerhöhung vom ersten Januar steigt auch das zusätzliche Urlaubsgeld für Gewerkschaftsmitglieder, die in einem Innungsbetrieb beschäftigt sind. Da zeigt sich wieder: Mitglied sein zahlt sich aus!

Wer hat Anspruch auf zusätzliches Urlaubsgeld?

Der Tarifvertrag zusätzliches Urlaubsgeld gilt nur für Mitglieder der IG BAU, die in einem Innungsbetrieb beschäftigt sind. Anspruch auf das Extra-Urlaubsgeld hast Du nach einer Betriebszugehörigkeit von sechs Monaten.

Das Urlaubsgeld wird nur in Zusammenhang mit gewährtem Urlaub zusätzlich zum Urlaubslohn bezahlt. Eine Bestätigung über Deine Mitgliedschaft in der IG BAU bekommst Du im IG BAU-Büro in Deiner Nähe.

Selbstverständlich gilt der Tarifvertrag auch für geringfügig Beschäftigte und Auszubildende.

Eine Übersicht zum zusätzlichen Urlaubsgeld, kannst Du hier herunterladen 

Du hast Fragen zum zusätzlichen Urlaubsgeld oder brauchst eine Mitgliedsbescheinigung? Dann melde Dich am besten gleich bei deiner IG BAU vor Ort 

Du bist noch kein Mitglied und möchtest gerne mit dabei sein? Dann kannst Du unser Online Beitrittsformular nutzen 
6 Kommentare
  1. Baohh..Wahnsinn sooo viel Urlaubsgeld…man zahlt jeden Monat was ein und bekommt am Ende des Jahres plus 200 Euro wenn man Glück hat….Hammer…Vielen Dank…schämt euch das auch noch als Super Sache zu machen

    • Ich wurde mich dann schämen wenn ich etwas Poste und nicht dazu stehe. Lieber Anonymous

  2. Einfach nur unverschämt damit noch zu werben, bis jetzt habe ich keinerlei Vorteil von der Gewerkschaft feststellen können.
    Schämt euch!!!!

    • Hallo Paulo, wofür sollen wir uns denn schämen? Für jährliche Lohnerhöhungen, für zusätzliches Urlaubsgeld, für 30 Tage Urlaub? Für die Ost-West-Angleichung? Für Rechtsschutz und weitere Versicherungsleistungen, die man als Mitglied inklusive hat?

      All diese Dinge wurden und werden von engagierten Kolleginnen und Kollegen erkämpft, die sich in der Gewerkschaft organisieren.

      Worin liegt jetzt genau deine Kritik?

      • Ja genau richtig und warum will unser Arbeitgeber die Urlaubstage reduzieren und genehmigte Urlaub wird gar nicht ausgezahlt sondern einfach Mal auf Kurzarbeit umgewandelt und dazu keine allerlei Sicherheitsmaßnahmen wegen Corona, genauso Wie keine Corona Premiere. Was ist übrigens mit dem Weihnachtsgeld?
        Selbst unser Jobticket würde um 50% erhöht trotz Kurzarbeit. Wir sind alle in Kurzarbeit und geben uns Mühe alles sauber zu halten und für die Kunden auch alles zu desinfizieren und trotzdem sind wir die jenigen die darunter leiden. Und was bekommen wir von der Gewerkschaft wir haben es versucht sind aber gescheitert..

        • Eine Sache hatte ich noch vergessen wir hatten 0,75cent die Stunde Erschwerniszulage die Mal einfach Mal in Verkehrsmittelzulage umgestellt wurden haha bestimmt wegen dem Jobticket aber dafür ist die Erschwerniszulage weg. also wenn ich das alles zusammenzähle ist es ein dickes Minus und bestimmt kein Vorteil für uns.

Schreibe einen Kommentar