GebäudereinigerInnen bei KNS in Neuburg an der Donau: „Wenn ihr euch nicht bewegt, dann zeigen wir euch die kalte Schulter!“

GebäudereinigerInnen bei KNS in Neuburg an der Donau: „Wenn ihr euch nicht bewegt, dann zeigen wir euch die kalte Schulter!“

Ganz nach diesem Motto haben die Reinigungskräfte der Klinik Neuburg Service GmbH reagiert, als sie auf der Betriebsversammlung darüber informiert wurden, dass die Arbeitgeber den Rahmentarifvertrag einseitig gekündigt haben und auf die Forderungen seitens der Beschäftigten bisher nicht eingehen wollen.

Dass die Mehrarbeitszuschläge ebenfalls weiterhin nicht gezahlt werden und diese auch noch der Grund für die Kündigung des Tarifvertrages waren, konnten die Beschäftigten nicht nachvollziehen.

Das ist keine Wertschätzung für die Reinigungskräfte, die über ihre Arbeitszeit hinaus weiterarbeiten und somit ihre Freizeit für den Arbeitgeber einschränken. „Wir werden um unseren Tarifvertrag kämpfen!“, wurde von einigen Beschäftigten geäußert. „Dafür ballen wir schon jetzt unsere Fäuste….“

Schreibe einen Kommentar