„Her mit dem Weihnachtsgeld, Herr Piepenbrock“

„Her mit dem Weihnachtsgeld, Herr Piepenbrock“

Kaum gibt es in der Gebäudereinigung eine neue Tarifbewegung, ist auch die Fachgruppenvorsitzende Ute Langenbahn (Bezirksverband Saar-Trier) schon wieder auf Tour.

Ute ist in den Objekten bei ihren Kolleginnen und Kollegen vor Ort unterwegs. So war sie auch bei der Firma Piepenbrock im Objekt ZF Neunkirchen und in der kaufmännischen Berufsschule Neunkirchen. Sie Informierte über die Forderung ihrer Gewerkschaft für einen Tarifvertrag zum Weihnachtsgeld.

Dass die Beschäftigten hinter der Forderung ihrer Gewerkschaft stehen, war so selbstverständlich, wie das Wasser im Putzeimer. Die klaren Vorstellungen was man den mit einem Weihnachtsgeld machen würde, konnten im Anschluss die Beschäftigten auf einer Wunschzettelkarte ausfüllen. „Vielleicht gelangen die Karten auch zu Herrn Piepenbrock!“

Schreibe einen Kommentar