Immobilien-Zeitung: Die Gebäudereiniger kämpfen weiter fürs Weihnachtsgeld.

Immobilien-Zeitung: Die Gebäudereiniger kämpfen weiter fürs Weihnachtsgeld.

Die Immobilien-Zeitung berichtet in einem lesenswerten Artikel über die bundesweiten Warnstreiks der Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger für das Weihnachtsgeld.

Im Artikel kommen auch die Arbeitgeber zu Wort, die das Weihnachtsgeld ablehnen, obwohl es der Gebäudereinigungsbranche finanziell gut geht. Darauf weisen auch die stetig wachsenden Umsatzzahlen der Unternehmen hin, wie die IZ feststellt.

Die Stimmung in der Branche fast Ulrike Laux, Mitglied im Bundesvorstand der IG BAu, treffend zusammen: „Die Beschäftigten in der Gebäudereinigung sind sauer. Sie wollen endlich die Anerkennung, die sie sich verdient haben, und nicht länger als Arbeitnehmer zweiter Klasse behandelt werden.“

Den Ganzen Artikel könnt ihr hier auf www.immobilien-zeitung.de lesen.

 

 

Schreibe einen Kommentar