KollegInnen der Gebäudereinigung in Leipzig fordern gleiche Bezahlung in Ost & West

KollegInnen der Gebäudereinigung in Leipzig fordern gleiche Bezahlung in Ost & West

Der Vorstand der Fachgruppe Glas- und Gebäudereinigung des Bezirksverbandes Nord-West-Sachsen hat am 04. Juli weitere Aktivitäten und Aktionen für die nächsten Wochen beschlossen.

„Geschlossen stehen wir hinter den diesjährigen Forderungen in der Tarifrunde 2017. Wichtigstes Ziel bleibt aber die schon lange überfällige Angleichung der Löhne Ost an West.“

Vorstand Geb.Rein Sachsen NW (2)

Vorher wurden die KollegInnen in und um Leipzig in ihren Objekten besucht, um sie über die Forderungen in der diesjährigen Tarifrunde und den Ausgang der zweiten Tarifverhandlung zu informieren.

 

Weg von Niedriglöhnen und endlich gleiche Entlohnung in Ost und West fordern die Reinigungskräfte im Löwencenter Leipzig der Firma Gegenbauer Services GmbH.

Gegenbauer Löwencenter Leipzig

 

Die Kolleginnen von der Volkshochschule aus Leipzig fordern die Angleichung Ost an West. „28 Jahre Unterschied in einem vereinten Deutschland sind lang genug!“

VHS Leipzig

 

Das Früh-Team der Unternehmensgruppe Gegenbauer, welche das MDR in Leipzig sauber halten, ist sich einig: „Der Angleich Ost-West muss kommen!“

Gegenbauer MDR Leipzig (2)

 

Auch die Kollegen der Spätschicht der Unternehmensgruppe Gegenbauer welche im MDR für Glanz und Ordnung sorgen, sprechen sich für für die gleiche Bezahlung in Ost und West aus. Sie sagen: „28 Jahre Ungleichheit reichen uns!“

Gegenbauer MDR Leipzig Spätschicht (2)

 

Auch bei SAPA Extrusion Dtl. GmbH Werk Rackwitz (bei Leipzig) fordern die Reinigungskräfte der Firma Gegenbauer Services GmbH und Centrum Lipsia endlich gleiche Löhne in Ost und West.

Gegenbauer SAPA bei Leipzig

 

Die 4 Reinigungsdamen der Wackler Service Group stehen hinter den Vorschlägen der IG BAU zur Tarifrunde 2017. „Der Dreck ist auch hier im Behördenzentrum Leipzig derselbe wie im Behördenzentrum Frankfurt am Main, nur die Bezahlung um ihn zu beseitigen ist es nicht!“

Wackler Service Leipzig

 

 

Schreibe einen Kommentar