KollegInnen der Schulreinigung von Gegenbauer aus Ostdeutschland: „Wir haben es satt, um Cent-Beträge zu betteln“

KollegInnen der Schulreinigung von Gegenbauer aus Ostdeutschland:“ Wir haben es satt, um Cent-Beträge zu betteln“

Die Kolleginnen und Kollegen, die in den Schulen der Firma Gegenbauer tagtäglich für Sauberkeit sorgen, sind es leid weniger Geld zu verdienen als ihre Kollegen im Westen.

Wir haben es so satt, dass wir immer noch weniger Lohn für die gleiche Tätigkeit bekommen, als unsere KollegInnen im Westen. Wir sind ein Deutschland. In anderen Branchen ist ein Weihnachtsgeld oder ein 13. Monatslohn schon Standard. Wir dagegen, müssen in jeder Tarifverhandlung um Cent-Beträge betteln. Doch jetzt ist Schluss. 1Euro mehr pro Stunde, oder wir gehen auf die Barrikaden“.

 

Schreibe einen Kommentar