Kolleginnen und Kollegen bei BMW solidarisch mit Gebäudereinigern

Kolleginnen und Kollegen bei BMW unterstützen Tarifforderung der Gebäudereiniger

 

Die Beschäftigten der Reinigungsfirmen TIP TOP und Hectas wurden am Freitagmorgen, den 12.06., über die aktuelle Tarifrunde in der Gebäudereinigung informiert. Viele Beschäftigte kamen mit ihrer Gewerkschaft ins Gespräch und unterstützen die Tarifforderungen nach einem Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung und nach der Angleichung der Ost-Löhne an das Westniveau.

Die Lohnangleichung 25 Jahre nach dem Mauerfall ist ein Muss!!! Auch mit Turboputzen und Leistungsverdichtung auf den Rücken der Reinigungskräfte muss Schluss sein!!!

„Der Kunde ist auf unserer Seite“

Solidarität mit den Reinigungskräften bekundeten zahlreiche  BMW-Beschäftigten und Leiharbeiter. Unterstützung gab es von der IG Metall Leipzig, dem BMW-Betriebsrat und der BMW-Geschäftsführung des Leipziger Werkes.

Wir sagen DANKE! für diesen betrieblichen Rückenwind und die Unterstützung der Kolleginnen & Kollegen!

Packen wir es gemeinsam an!!!

 

Schreibe einen Kommentar