Kolleginnen von Dussmann streikten in Nürnberg. Rathäuser blieben schmutzig.

Kolleginnen von Dussmann streikten in Nürnberg. Rathäuser blieben schmutzig.

In Nürnberg beteiligten sich auch Kolleginnen der Firma Dussmann am gestrigen Warnstreik. Die Rathäuser der Stadt blieben gestern schmutzig.

Die Kolleginnen unterstützen damit die Forderungen der IG BAU in der laufenden Tarifrunde. Neben dem Weihnachtsgeld geht es für sie auch um die Überstundenzuschläge und den Urlaubsanspruch von 30 Tagen.

 Wenn die Arbeitgeber kommende Woche kein vernünftiges Angebot vorlegen, können sie in Zukunft ihren Dreck alleine weg machen. Wir sind zum Kämpfen bereit!“

 

Schreibe einen Kommentar