KollegInnen von SGR Venter aus Stuttgart wollen sich mit mickrigen 1,38% nicht zufrieden geben

KollegInnen von SGR Venter wollen sich mit mickrigen 1,38% nicht zufrieden geben

KollegInnen der Fa. SGR Venter, die in Stuttgart beim SWR (Südwestrundfunk) reinigen, sind empört über das mickrige Angebot der Arbeitgeber. Mit einer Lohnerhöhung von 1,38% pro Jahr geben sie sich niemals zufrieden. Da müssen die Arbeitgeber noch nachlegen.

Sie stehen nach wie vor hinter ihre Forderung nach 1,-€ mehr pro Stunde und wollen endlich auch mal in den Genuss von Weihnachtsgeld kommen.

Schreibe einen Kommentar