Kündigung des Rahmentarifvertrags – Beschäftigte der Dorfner GmbH am Klinikum Bayreuth über Folgen der Kündigung informiert

Kündigung des Rahmentarifvertrags – Beschäftigte der Dorfner GmbH am Klinikum Bayreuth über Folgen der Kündigung informiert

Am 30.04.2019 informierte die IG BAU die Beschäftigten der Dorfner GmbH & Co. KG am Klinikum Bayreuth über die Kündigung des Rahmentarifvertrages durch den Bundesinnungsverband. Tarifkommissionsmitglied Gerlinde Mutz sprach mit ihren Kolleginnen und Kollegen über die Folgen der Kündigung.

Für Gerlinde steht fest, dass die Arbeitgeber mit der Kündigung des Rahmentarifvertrags die Beschäftigten provozieren wollen. Daher fordert sie ihre Kolleginnen und Kollegen auf, jetzt IG BAU Mitglied zu werden, sich Ansprüche auf den Tarifvertrag zu sichern und die Tarifkommission der IG BAU zu unterstützen.

Auch Beschäftigte des Klinikums Bayreuth haben sich am Stand der IG BAU vor dem Klinikum über die Forderungen der KollegInnen im Gebäudereiniger-Handwerk informiert. Sie solidarisieren sich mit ihren Reinigungskräften und unterstützen sie bei ihrem Kampf für ein Weihnachtsgeld und bessere Arbeitsbedingungen in der Reinigung.“

Schreibe einen Kommentar