+++ Liveticker +++ IG BAU fordert Lohnerhöhung ab Oktober +++

+++ Liveticker +++ IG BAU fordert Lohnerhöhung für die Gebäudereinigung ab Oktober +++

Der derzeitige Abstand des Branchenmindestlohnes im Gebäudereiniger-Handwerk soll auch nach der Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohnes auf 12 Euro vom 1. Oktober 2022 an gelten. Diese Forderung hat die Bundestarifkommission der IG BAU heute zum Verhandlungsauftakt der Arbeitgeberseite präsentiert. Zur Zeit beraten sich die Tarifkommissionen. Nach der Pause rechnen wir mit einem Angebot der Arbeitgeber.

„Wir brauchen auch weiterhin einen Branchenmindestlohn mit einem spürbaren Abstand zum gesetzlichen, denn sonst wandern die Beschäftigten aus der Branche ab“, sagt IG BAU-Bundesvorstandsmitglied Ulrike Laux. Ein guter Lohn in der Gebäudereinigung ist also nicht nur für die Menschen nötig, die diesen harten Job machen, sondern auch für die Unternehmen selbst. Denn ohne die Leistung der Beschäftigten, gibt es auch für die Betriebe nichts zu verdienen.

Der Meinung bist Du auch? Dann mach dich stark für gute Arbeit und werde Mitglied der IG BAU. Hier gehts zum Online-Beitritt  

1 Kommentar
  1. Ich drücke euch die Daumen und viel Erfolg.
    Meine Gedanken sind bei euch.

Schreibe einen Kommentar