Aktionen & Neuigkeiten

+++ Tarif-Ticker aus Steinbach +++ Tarifverhandlung unterbrochen – IG BAU Tarifkommission berät sich per Videokonferenz +++

+++ Tarif-Ticker aus Steinbach +++ Tarifverhandlung unterbrochen – IG BAU Tarifkommission berät sich per Videokonferenz +++

Die heutigen Tarifverhandlungen im Gebäudereiniger-Handwerk sind gerade unterbrochen. Die Arbeitgeberseite ist bisher bei ihrem bisherigen Angebot geblieben. Für uns nicht akzeptabel! Die Tarifkommission der IG BAU berät aktuell das weitere Vorgehen. Aufgrund von Corona heute leider nur digital aber dafür umso kämpferischer! Wir bleiben dran und halten Euch weiter auf dem Laufenden, sobald es Neues zu berichten gibt.

weiterlesen

+++ Vierte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk hat soeben begonnen +++

+++ Vierte Verhandlungsrunde im Gebäudereiniger-Handwerk hat soeben begonnen +++

Die vierte Verhandlungsrunde hat soeben begonnen. Wegen Corona wird heute in kleiner Runde, unter Einhaltung der Corona-Regeln, verhandelt.

weiterlesen

+++ Videobotschaft aus Westfalen: Das letzte Angebot war ein Schlag ins Gesicht! +++

+++ Videobotschaft aus Westfalen: Das letzte Angebot war ein Schlag ins Gesicht! +++

In der letzten Verhandlungsrunde hat die Arbeitgeberseite uns ein sehr mageres Angebot vorgelegt. Im Video erzählen Euch unsere Kolleginnen und Kollegen aus Westfalen, was sie von dem Angebot halten.

weiterlesen

4. Tarifverhandlung in der Gebäudereinigung startet gleich

4. Tarifverhandlung in der Gebäudereinigung startet gleich

Heute findet die vierte Tarifverhandlung im Gebäudereiniger-Handwerk statt. Aufgrund von Corona musste die Verhandlung kurzfristig von Köln nach Steinbach verlegt. Wir fordern einen Mindestlohn von 12 Euro die Stunde und ein Weihnachtsgeld für die Beschäftigten der Gebäudereinigung. Unterstützung für unsere Tarifkommission gibts auch von den Kolleginnen und Kollegen aus Ostholstein.

weiterlesen

Das halten Beschäftigte der Gebäudereinigung aus Baden-Württemberg vom Angebot der Arbeitgeber

Das halten Beschäftigte der Gebäudereinigung aus Baden-Württemberg vom Angebot der Arbeitgeber

In der dritten Tarifverhandlung haben die Arbeitgeber eine Erhöhung des Stundenlohns um 20 Cent fürs erste Jahr und 22 Cent fürs zweite Jahr angeboten.
Die KollegInnen aus Baden-Württemberg haben deshalb nach der letzten Tarifverhandlung ihrer Mitglieder aus der Gebäudereinigung gefragt, was sie von dem Angebot der Arbeitgeber halten. Die Antworten gibt’s in Bildern:

weiterlesen

Videobotschaft aus der Region Weser-Ems: Eine Frage der Wertschätzung – Guter Lohn und Weihnachtsgeld

Videobotschaft aus der Region Weser-Ems: Eine Frage der Wertschätzung - Guter Lohn und Weihnachtsgeld

Unsere Kolleginnen aus der Region Weser-Ems fordern mehr Wertschätzung für ihre Arbeit in der Gebäudereinigung. Und das heißt für sie: 12 Euro pro Stunde und Weihnachtsgeld! In ihrer Videobotschaft fordern sie die Anerkennung von den Arbeitgebern, die uns für unsere harte Arbeit zusteht.

weiterlesen

Fachgruppenvorstände und Betriebsräte der Gebäudereinigung in Hessen erwarten ein verbessertes Angebot der Arbeitgeber

Fachgruppenvorstände und Betriebsräte der Gebäudereinigung in Hessen erwarten ein verbessertes Angebot der Arbeitgeber

Bei der morgigen Tarifverhandlung erwarten die neugewählten Fachgruppenvorstände ein deutlich verbessertes Angebot von den Arbeitgebern. Für den Fall, dass die Arbeitgeber sich morgen keine Verhandlungsbereitschaft zeigen und bei ihrem mickrigen Angebot bleiben, haben die Fachvorstände auch mögliche begleitende Maßnahmen auch in Coronazeiten diskutiert.

weiterlesen

Sauberkeit rettet Leben! Deshalb unterstützen Beschäftigte des Klinikums Freudenstadt Reinigungskräfte

Sauberkeit rettet Leben! Deshalb unterstützen Beschäftigte des Klinikums Freudenstadt Reinigungskräfte

Unter dem Motto „Sauberkeit rettet Leben“ unterstützen auch Beschäftigte des Klinikums Freudenstadt die Tarifrunde der Reinigungskräfte. Sie finden die Forderung nach 12€ die Stunde, wie auch nach dem Weihnachtsgeld berechtigt.

weiterlesen

Videobotschaft aus Hannover zur 4. Tarifverhandlung in der Gebäudereinigung: „Wir stehen hinter Euch!“

Videobotschaft aus Hannover zur 4. Tarifverhandlung in der Gebäudereinigung: "Wir stehen hinter Euch!"

Ein starkes Signal für die nächste Tarifverhandlung. Die Kolleginnen und Kollegen aus Niedersachsen demonstrieren Vielfalt. Denn die Beschäftigten im Gebäudereiniger – Handwerk kommen aus vielen unterschiedlichen Ländern, haben aber ein gemeinsames Ziel: Bessere Löhne und Respekt für Reinigungskräfte. Im Video erzählen sie, (zum Teil in ihrer Muttersprache) warum sie 12 Euro fordern und weshalb sie die IG BAU Tarifkommission unterstützen.

weiterlesen

Reinigungskräfte von Piepenbrock beim Hessischen Rundfunk Frankfurt fordern 12 Euro Stundenlohn

Reinigungskräfte von Piepenbrock beim Hessischen Rundfunk Frankfurt fordern 12 Euro Stundenlohn

Die Kolleginnen und Kollegen der Firma Piepenbrock in der Zentrale des Hessischen Rundfunks in Frankfurt fordern 12 Euro und ein Weihnachtsgeld.

weiterlesen

Videobotschaft: Kolleg*innen aus Bayern erklären, warum die Forderungen in der Gebäudereinigung für sie wichtig sind

Videobotschaft: Kolleg*innen aus Bayern erklären, warum die Forderungen in der Gebäudereinigung für sie wichtig sind

Videobotschaft: Kolleg*innen aus Bayern erklären, warum die Forderungen in der Gebäudereinigung für sie wichtig sind In unserer heutigen Videobotschaft aus Bayern machen unsere Kolleginnen und Kollegen deutlich, warum wir 12 Euro pro Stunde und ein Weihnachtsgeld im Gebäudereiniger-Handwerk fordern.

weiterlesen