Rote Karte aus dem Frankfurter Untergrund!

Rote Karte aus dem Frankfurter Untergrund!

Die Beschäftigten der U-Bahnreinigung zeigen den Arbeitgebern die Rote Karte. „Dies ist die letzte Warnung!“ Das machten die Kolleginnen und Kollegen in der Warnaktion in Frankfurt am 11.12.2018 deutlich.

Wir sind auf einen unbefristeten Streik vorbereitet. Wir werden kämpfen!“

Auch bei den Fahrgästen sorgte die Aktion für Aufmerksamkeit. Viele Fahrgäste und selbst die Straßenkünstler zeigten sich solidarisch mit den Forderungen der GebäudereinigerInnen nach einem tariflichen Weihnachtsgeld.

 

Schreibe einen Kommentar