Solidarität kennt keine Grenzen – Für die 3. Tarifverhandlung in Berlin maximalen Tariferfolg!

Solidarität kennt keine Grenzen – Für die 3. Tarifverhandlung in Berlin maximalen Tariferfolg!

compass soli

Unser Bild zeigt die internationalen VertreterInnen der Compass-Group, die als Verhandlungsgremium derzeit im Konzern die Europabetriebsratswahl einleiten wollen.

Wir, die Kolleginnen und Kollegen aus England, Frankreich, Spanien, Rumänien und Deutschland unterstützen die berechtigten Forderungen der deutschen Kolleginnen und Kollegen und wünschen viel Erfolg für Morgen in Berlin.“

So Kollegin Stephanie Wlodarski (im Bild 3. von rechts), Mitglied des deutschen Betriebsrates bei Plural und des europäischen Verhandlungsgremiums.

Schreibe einen Kommentar