Umfrage zu neuen Arbeitsverträgen in der Gebäudereinigung

VORSICHT FALLE!

Umfrage zu neuen Arbeitsverträgen in der Gebäudereinigung

Dein Arbeitgeber/ Deine Objektleitung hat dir etwas zur Unterschrift vorgelegt? Du hast einen neuen Arbeitsvertrag oder Änderungsvertrag unterschrieben? Dann mach mit bei unserer Umfrage!

Der Hintergrund – Rahmentarifvertrag gekündigt

Die Arbeitgeber haben den Rahmentarif zum 31.07.2019 gekündigt. Für alle Arbeitsverträge, die vor dem 31. Juli abgeschlossen wurden, gelten aber weiterhin die Regelungen des Rahmentarifvertrags, wie z.B. ein Mehrarbeitszuschlag von 25%, 28-30 Urlaubstage und Zuschläge für Nachtarbeit, Sonn- und Feiertage. Und zwar solange bis ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen ist.

Neuer Vertrag? Achtung Rutschgefahr!

Nun melden sich bei uns immer mehr Beschäftigte der Gebäudereinigung, weil ihnen ein neuer Arbeitsvertrag vorgelegt wurde. Die neuen Verträge beinhalten zum Teil erhebliche Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen. Wir wollen deshalb von Dir wissen, ob auch Du betroffen bist?

Wir würden uns freuen, wenn Du an unserer Umfrage teilnimmst. Die Umfrage beinhaltet 8 Fragen und dauert nur wenige Minuten.

 

Du bist IG BAU-Mitglied und hast Fragen zu deinem Arbeitsvertrag oder willst Wissen was Dir zusteht? Dann melde Dich bei uns! Mitglieder erhalten bei ihren Ansprechpartnern vor Ort kompetente Beratung in allen Fragen rund um den Job

Du willst Mitglied werden? Hier gehts zum Online-Beitrittsformular.

 

9 Kommentare
  1. guten morgen. ich kann noch nichts schreiben ,da unser vertrag noch bis 31.10.19 läuft. die neue firma menke noch nicht auf uns zu kam. egal mit welcher frau ich rede sie sagen nur oh gott .

    • Gerne kannst du dich zur Beratung, bei deine IG BAU vor Ort melden,

    • Meine Objektleiterin geht in November zur neuen Firma Menke.Sie möchte mich und meine Kollegin die mich Vertritt haben. Der Alte Vertrag mit Bockholdt endet zum 31.10.Bedeutet das bis dahin noch kein neuer RTV gibt? Wäre schön. Weihnachtsgeld hätte jeder der schufftet verdient jeder. Es sind zu wenig in der IG Bau. Darum dauert es zulange

  2. Ich bin mal gespannt… In meinem Objekt läuft der Vertrag aus zum Ende des Jahres.
    Also wird im Oktober die Ausschreibung beginnen…
    Nur was bringt eine Tariftreueerklärung wenn kein Tarifvertrag vorliegt🤔.

    Hab schon einen Termin mit dem Entsprechenden Mitarbeiter

    Es bleibt spannend 🧐😂😉

  3. Bei uns gibt es neue verträge seit heute aber nichts steht drin das der urlaub gekürzt wird heisst das jetzt das der urlaub runter gesetzt wird?

  4. ICH FINDE ES SOLLTEN SICH MAL EINIGE
    FIRMEN GEDANKEN MACHEN,WIE UND WARUM SIE DIE 25% ÜBERSTUNDEN ZUSCHLAG NICHT ZAHLEN.ES GIBT JA FIRMEN DIE WEISEN JA SCHON BEI DER EINSTELLUNG
    DARAUF HIN.JEDE FIRMA HAT VOR UND NACHTEILE,DAS IST GLAUBE ICH NUR GERECHT ALLEN GEGEN ÜBER…..

  5. IG Bau, könnte zum groß Streik, Deutschland weit, für 1bis 2 Tage
    aufrufen, dann würden Arbeitgeber merken das Raumpfleger/innen sehr wichtig sind. Ohne uns würde es ganz schlimm aussehen, zb Krankenhäuser usw

  6. Wenn die IG Bau zum Streik aufrufen muss,bin ich sehr wahrscheinlich in Burg bei Magdeburg fast alleine!Da es in dieser Stadt leider kaum jemanden sich in die IG Bau bemüht. Traurig oder. Da lehnen sie lieber ein Stellenangebot ab.Weil nun mal z.B.s nur 20 Tage Urlaub gibt da diese nach 1.8. kein RTV kültig ist.Oder nehmen so an,meckern rum :eh nur 20 Tage!? Was tun“ nee.Diese kommen nicht auf die Idee,die brauchen Mitglieder und Geld um voran zu kommen.

  7. Ja ich habe das Ding untergejubelt bekommen obwohl ich eine Zusage per Mail habe zu alten Konditionen.Alles Lüge

Schreibe einen Kommentar