Die Unsichbaren sind zurück

+++ Verhandlungen unterbrochen – Keine Wertschätzung von Ausbildung und Berufserfahrung durch die Arbeitgeber +++

Keine Wertschätzung von Ausbildung und Berufserfahrung durch die Arbeitgeber

Die Arbeitgeber weigern sich bisher hartnäckig das Know-How und Wissen, das die Beschäftigten über eine berufliche Ausbildung oder jahrelange Berufserfahrung erworben haben, auch entsprechend zu würdigen. Die strikte Abwehrhaltung der Arbeitgeber bei diesem Thema, heißt für uns, dass die Leistungen, die diese qualifizierten Beschäftigten für ihr Unternehmen erbringen,  nicht anerkannt werden. Wertschätzung sieht anders aus! Ausbildung muss sich lohnen!DSC00376

Hinterlassen Sie einen Kommentar