Video: Universitätsklinik Saarland – Sauberkeit rettet Leben und verdient mehr als Mindestlohn

Universitätsklinik Saarland – Sauberkeit rettet Leben und verdient mehr als Mindestlohn

Der Betriebsrat der Servicegesellschaft der Universitätsklinik des Saarlandes möchte für seine Beschäftigten einen ordentlichen Abstand zum Mindestlohn ab 01.10.2022. Kurz entschlossen hat der Betriebsrat auf dem Universitätsgelände einen Stand aufgebaut, um mit den eigenen und den Kolleginnen und Kollegen der Uni ins Gespräch zu kommen.

Auch die Beschäftigten der Universität haben sich dafür ausgesprochen, dass die Reinigungskräfte mehr als Mindestlohn verdient haben. Sie sorgen schließlich dafür, dass die Beschäftigten der Universitätsklinik, vom Arzt bis zur Pflegekraft, überhaupt ihre Arbeit verrichten können. Dies geht nämlich nur in einem hygienisch einwandfreiem Umfeld. Nach dem Motto „Sauberkeit rettet leben“, sorgen die Reinigungsmitarbeiter mit ihrer täglichen Arbeit sogar für Gesundheit. Dies verdient in jedem Fall mehr als gesetzlichen Mindestlohn.

Schreibe einen Kommentar