Warnstreik für Weihnachtsgeld auch bei ISS in Duisburg bei Thyssen Krupp

Warnstreik für Weihnachtsgeld auch bei ISS in Duisburg bei Thyssen Krupp

Bereits seit 5 Uhr morgens versammelten sich 35 KollegInnen vor dem Tor 1 bei Thysenkrupp in Duisburg. Motiviert verteilten sie Flyer in frostiger Kälte.

Viele der KollegInnen wurden erst heute früh Mitglied, da sie auch streiken und für das Weihnachtsgeld kämpfen wollen. Sie tanzten um sich aufzuwärmen und waren hochmotiviert weiterzukämpfen, sollten die Arbeitgeber nicht einlenken.

1 Kommentar
  1. Tolle Aktion in Duisburg. solidarische Grüße aus Hannover

Schreibe einen Kommentar