Warnstreiks trotz strömenden Regens – Mit „Sauber gehupt“ machen Gebäudereiniger in Aachen Autofahrer auf Tarifkonflikt aufmerksam

Warnstreiks trotz strömenden Regens –  Mit „Sauber gehupt“ machen Gebäudereiniger in Aachen Autofahrer auf Tarifkonflikt aufmerksam

Bereits in den frühen Morgenstunden haben sich am Donnerstagmorgen die streikenden Kolleginnen und Kollegen aus Aachen in ihrem Streiklokal versammelt, um sich auf die heutige Streik-Aktion vorzubereiten. Dafür schrieben sie noch einmal ihre Forderungen auf großen Plakaten auf.

Damit ging es dann – trotz strömenden Regens – zum Europa-Platz, um auch die Menschen, die in ihren Autos zur Arbeit fuhren, auf den Tarifkonflikt aufmerksam zu machen.

Unter dem Motto „Sauber gehupt“ wurden die Autofahrer per Plakat-Appell zum ‚Sympathie-Hupen‘ für die Gebäudereinigung aufgerufen.

Wie die Facebook-Videos der Kollegen zeigen, war es heute Morgen richtig laut in Aachen:

Schreibe einen Kommentar