Weihnachsmän besuchte KollegInnen von Sasse Aviation am Münchner Flughafen

Weihnachsmän besuchte KollegInnen von Sasse Aviation am Münchner Flughafen

Vor kurzem flog der Weihnachtsmän am Münchner Flughafen vorbei. Er traf die Kolleginnen und Kollegen von Sasse Aviation, die dort für Sauberkeit sorgen. Er kam, um daran zur erinnern, dass das Weihnachtsgeld den Beschäftigten in der Gebäudereinigung leider nicht geschenkt wird. Sie müssen es selbst erkämpfen.

„Wir wollen, dass die Arbeitgeber endlich mit der IG BAU einen Tarifvertrag für das Weihnachtsgeld verhandeln. Die Beschäftigten in der Gebäudereinigung haben es verdient, denn sie machen jeden Tag den Dreck weg, welchen andere hinterlassen!“, sagte der Weihnachtsmän. Dafür sollten sich alle Gebäudereiniger zusammentun und endlich Druck auf die Arbeitgeber machen“, so der Weihnachtsmän weiter.

 

 

Schreibe einen Kommentar