Wirtschaftsdaten für die Gebäudereinigung

Wirtschaftsdaten für die Gebäudereinigung

Mehr als 600.000 ArbeitnehmerInnen arbeiten als Gebäu-dereinigerIinnen in knapp 22.000 Unternehmen, somit zählt das Gebäudereiniger-Handwerk zu den beschäftigungsstärksten Branchen überhaupt.
Die wirtschaftlichen Daten sprechen eine deutliche Sprache.
Seit Jahren entwickelt sich die Branche analog zu allen an-deren Wirtschaftsbereichen positiv.
Im Jahr 2017 wurden knapp 16,7 Milliarden Euro in der Branche umgesetzt. Dies entspricht einem Wachstum von 3,1 % gegenüber dem Vorjahr. Auch ein Blick in die Zukunft prophezeit eine glänzende Entwicklung. Aktuell ist davon auszugehen, dass im Jahr 2018 mit einem weiteren Wachstum von ca. 4,1 % zu rechnen ist.
In Zahlen würde dies bedeuten, dass die Branche im laufenden Jahr mehr als 17 Milliarden Euro umsetzen wird. Von einer wirtschaftlich angespannten Lage kann somit keine Rede sein.

Schreibe einen Kommentar